Nachbericht

Vive la France – Das „Café de Paris” feiert die deutsch-französische Freundschaft

Seit den 1960er Jahren feiern die beiden großen europäischen Nationen, Frankreich und Deutschland, ihre Freundschaft. Auch die Französisch-Klassen und –kurse des Camerloher-Gymnasiums leisten mit ihren „Café de Paris“ ihren Beitrag dazu

Weiterlesen
Nachbericht

Börsenspiel: Wir gratulieren Marlene Babl zum ersten Preis!

In diesem Schuljahr nahmen alle unserer Schülerinnen und Schüler der 10. Jahrgangsstufe auf Anregung von Frau Agnes Gasteiger am Börsenspiel der F.A.Z. teil. Nachdem das Thema „Die Börse“ im Fach Wirtschaft und Recht behandelt wurde, hatten sie somit die Möglichkeit, ihr neues Wissen in der Praxis anzuwenden und zu vertiefen.

Weiterlesen
Nachbericht

Glasecco: JUNIOR-Unternehmen erfolgreich aufgelöst

Mit unserer Abschlussversammlung am 22. Januar 2020 in der Aula des Camerloher-Gymnasiums ging ein erfolgreiches Geschäftsjahr und damit auch das P-Seminar Wirtschaftsunternehmen zu Ende.

Weiterlesen
Nachbericht

Wir gratulieren Franziska Schimming zum ersten Preis!

Zu Beginn dieses Schuljahres fand wie jedes Jahr die erste Runde des Landeswettbewerbs Mathematik statt und unsere Schülerinnen und Schüler konnten bis zum 7.11.2019 eigenverantwortlich die vorgegebenen Aufgaben bearbeiten und einreichen. Franzsika Schimming aus der Klasse 8b war am Camerloher-Gymnasium die Beste.

Weiterlesen
Nachbericht

Besinnliche und abwechslungsreiche Weihnachtskonzerte am Camerloher-Gymnasium

Ein Höhepunkt im Schuljahr des Camerloher-Gymnasiums sind die beiden Weihnachtskonzerte. Der Andrang war sowohl beim Konzert der „Kleinen“ (5.-8-Jahrgangsstufe) am Mittwoch, 18. Dezember, als auch beim Konzert der „Großen“ (9.-12. Jahrgangsstufe) einen Tag später so groß, dass bei weitem nicht alle Kartenwünsche erfüllt werden konnten.

Weiterlesen

Nachberichte

  • Li-Fi statt Wi-Fi – Camerloher-Schüler gewinnt beim Regionalwettbewerb „Jugend forscht“ 1. Preis

    „Kommunikation durch sichtbares Licht“, das war das Thema der W-Seminararbeit von Kevin Scibilia. Sein selbst gebauter Prototyp wandelt Textinformationen in elektrische Signale um, die durch modulierte LED-Lichtsignale drahtlos übertragen werden können. Im Rahmen seiner Arbeit entwickelte er dabei ein neues Modulationsverfahren, das so überzeugende Ergebnisse brachte, dass seine Physiklehrerin Birgit Eisner den 17-jährigen Q12-Schüler ermutigte, am Wettbewerb „Jugend forscht“ teilzunehmen. „Ich habe mich dann nochmals intensiv mit dem Thema beschäftigt, weiter daran gearbeitet, um mich auf den Wettbewerb vorzubereiten“, berichtet Kevin Scibilia. Weiterlesen

  • Es funktioniert! Rodolphe Haimanns Kompositionsklasse stellte sich vor

    In seiner Begrüßungsrede stellte Rodolphe Haimann dar, wie er vor fast 3 Jahren die Idee hatte, am Camerloher-Gymnasium seine Erfahrungen als Komponist mit interessierten Schülern in einem Wahlunterricht „Komposition“ zu teilen und weiterzugeben. Die Fragen waren dabei: Geht das überhaupt? Kann man Komposition lehren? Gibt es Erfahrungen an anderen musischen Gymnasien? Tonsatz, Kontrapunkt, Harmonielehre, Instrumentationslehre, Werkanalyse und Stilkunde; alle diese Fächer, die eigentlich zu einem vollwertigem Kompositionsstudium dazu gehören, kann man in einer Doppelstunde nicht unterrichten. von J.Paul Weiterlesen

  • Große Erfolge beim Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“

    Für junge Musikerinnen und Musiker stellt der Wettbewerb „Jugend musiziert“ stets etwas Besonderes dar. Beim Regionalentscheid nahmen heuer wieder viele Schülerinnen und Schüler des Camerloher-Gymnasiums teil. Sehr viele erhielten Preise, manche werden sogar beim Landeswettbewerb ihr Können erneut zeigen. Am 3. Februar 2017durften sich einige der Besten beim Preisträgerkonzert präsentieren. Weiterlesen

  • Sonne satt bei der Wintersportwoche 2017

    Auch für uns fand vom 22. bis zum 27. Januar, wie jedes Jahr, das Skilager der 8.Klassen statt. Die Vorfreude wurde durch das gut vorhergesagte Wetter und den guten Schnee schon lang vor der Skiwoche erhöht. Da in der 8.Jahrgangsstufe dieses Schuljahr 85 Schüler sind, kamen nur 2 Busse, um uns in die Alpen zu bringen. Nach einer verhältnismäßig kurzen Fahrt ohne Stau erreichten wir Wildschönau. Schon auf der Fahrt wurde uns klar, wie schön das Wetter und wie perfekt der Schnee ist. Von Finn Kosina Weiterlesen

  • W-Seminar Geschichte: „Namen statt Nummern“

    „Namen statt Nummern" - unter diesem Motto erforschen seit Jahrzehnten Schüler und auch erwachsene historische Laien die Biografien von Häftlingen des ehem. Konzentrationslagers Dachau. So sind schon Hunderte von Gedächtnisblättern entstanden, auf denen an das Leben und Leiden dieser Menschen erinnert wird. Sie liegen im Gedächtnisbuch in der Evangelischen Versöhnungskapelle der Gedenkstätte Dachau zum Lesen bereit. Von Andreas Decker Weiterlesen

  • 4. Camerkonzert: Zwei Streifenhörnchen an zwei Flügeln und einige Geflügel an Streichinstrumenten

    Wenn sich ein gutes Duzend hochkarätiger Musiklehrkräfte des musischen Camerloher-Gymnasiums entschließt, gemeinsam ein Konzert zu geben, kann eigentlich nur ein Hörgenuss für die Zuhörer herauskommen. Das vierte Camerkonzert stand unter dem Motto Fasching. Höhepunkt war zweifelsohne Camille Saint-Saens „Karneval der Tiere.“ Weiterlesen

  • Vive la France – Das „Café de Paris” feiert die deutsch-französische Freundschaft

    Seit vielen Jahren ist es eine gute Gepflogenheit der Französisch-Klassen des Camerloher-Gymnasiums, die deutsch-französische Freundschaft mit einem bunten Abend, genannt „Café de Paris“, zu feiern. Mit viel Musik, szenisch vorgetragenen französischen Gedichten und kleinen französischen Köstlichkeiten gelang es dem „Café de Paris“ am 19. Januar 2017, seine zahlreichen Besucher mit allen Sinnen in die Welt der kulturellen Vielfalt der Grand Nation eintauchen zu lassen und die Besucher zu begeistern. Weiterlesen

  • Besinnliche und abwechslungsreiche Weihnachtskonzerte

    Jedes Jahr kurz vor Weihnachten laden die Schülerinnen und Schüler des Camerloher-Gymnasiums die Schulfamilie zu zwei großen Weihnachtskonzerten ein. Die Jahrgangsstufen fünf bis acht präsentierten am vergangenen Montagabend vor rund 800 Zuhörern in der Camerloher-Aula weihnachtliche Weisen, die Jahrgangsstufen neun bis zwölf dann am Dienstagabend. Weiterlesen

  • Pia Franzspeck gewinnt Fotowettbewerb „Natur im Fokus“

    Die 13-jährige Pia Franzspeck hat ein perfektes Gefühl fürs Fotografieren. Dafür erhielt sie nun beim Wettbewerb „Natur im Fokus“ eine besondere Auszeichnung und einen nicht alltäglichen Preis. Sie darf nächstes Jahr die Fotoausstellung des „Wildlife Photographer oft he Year“ in London besuchen. Weiterlesen

  • "Glaube heißt, von etwas überzeugt zu sein, das man nicht sieht." - Religionsunterricht mal anders

    Am Freitag, den 02. Dezember 2016, war Frau Dr. Stephanie von Luttitz am Camerloher-Gymnasium Freising zu Gast und übernahm im Q11-Kurs von Thomas Gottfried den Religionsunterricht für eine Doppelstunde. Weiterlesen