Nachbericht

Ausgezeichnetes P-Seminar "Design - ein nachhaltiges Ladencafé für Freising"

Am Mittwoch, den 19. Februar 2020, wurde dem P-Seminar „Design- ein nachhaltiges Ladencafé für Freising“ in feierlichem Rahmen der P-Seminar-Preis des MB-Bezirks Oberbayern-Ost verliehen. Die Preisverleihung fand in festlicher Atmosphäre in der Aula des Gymnasiums Trudering statt. Die meisten Seminarteilnehmerinnen und Seminarteilnehmer des Camerloher-Gymnasiums waren extra aus der Chor- und Orchester-Probenwoche angereist, um die Auszeichnung entgegenzunehmen. Sie stellten ihr Projekt sehr anschaulich und mit großer Souveränität vor. Das erfolgreiche P-Seminar erhielt als Preis einen Scheck über 200 Euro.

Weiterlesen
Nachbericht

Intensive Vorbereitung auf die Frühjahrskonzerte

Eine Woche intensive Probenarbeit liegt hinter den verschiedenen Ensembles der Jahrgangsstufen 9 bis 12. In der Chor- und Orchesterwoche haben sich die Schülerinnen und Schüler auf die beiden Frühjahrskonzerte (4. und 6. März in der Konzert-Aula des Camerloher-Gymnasiums) vorbereitet.

Weiterlesen
Nachbericht

Hate Speech im Netz – wir halten dagegen! P-Seminar am Camerloher Gymnasium

Beleidigung, Hetze, extremistische Parolen, Diskriminierung im Netz: Hate Speech bedeutet, dass Worte und Bilder als Waffen missbraucht werden, oftmals basierend auf der Annahme, dass bestimmte Menschengruppen weniger wert sind.

Weiterlesen
Nachbericht

Blogs, Fake News, Influencer – Wie erscheinen diese Themen im Deutschunterricht?

Die journalistische Landschaft hat sich im vergangenen Jahrzehnt durch social media enorm verändert – die Meinungsbildung der Rezipienten erfolgt immer weniger durch das Lesen von Kommentaren in Tageszeitungen. Nachrichten werden von jungen Menschen vermehrt über soziale Plattformen konsumiert.

Weiterlesen
Nachbericht

Christian Weller und Peter Spanrad in den Ruhestand verabschiedet

Die gesamte Camerloher-Schulfamilie hatte sich am Freitagmittag (14.02.2020) in der Aula versammelt und verabschiedete mit einem eineinhalbstündigen bunten Programm Camerloher-Urgestein und Kunstlehrer Christian Weller und den stellvertretenden Schulleiter Peter Spanrad in den Ruhestand.

Weiterlesen

Nachberichte

  • Ausgezeichnetes P-Seminar "Design - ein nachhaltiges Ladencafé für Freising"

    Am Mittwoch, den 19. Februar 2020, wurde dem P-Seminar „Design- ein nachhaltiges Ladencafé für Freising“ in feierlichem Rahmen der P-Seminar-Preis des MB-Bezirks Oberbayern-Ost verliehen. Die Preisverleihung fand in festlicher Atmosphäre in der Aula des Gymnasiums Trudering statt. Die meisten Seminarteilnehmerinnen und Seminarteilnehmer des Camerloher-Gymnasiums waren extra aus der Chor- und Orchester-Probenwoche angereist, um die Auszeichnung entgegenzunehmen. Sie stellten ihr Projekt sehr anschaulich und mit großer Souveränität vor. Das erfolgreiche P-Seminar erhielt als Preis einen Scheck über 200 Euro. Weiterlesen

  • Intensive Vorbereitung auf die Frühjahrskonzerte

    Eine Woche intensive Probenarbeit liegt hinter den verschiedenen Ensembles der Jahrgangsstufen 9 bis 12. In der Chor- und Orchesterwoche haben sich die Schülerinnen und Schüler auf die beiden Frühjahrskonzerte (4. und 6. März in der Konzert-Aula des Camerloher-Gymnasiums) vorbereitet. Weiterlesen

  • Hate Speech im Netz – wir halten dagegen! P-Seminar am Camerloher Gymnasium

    Beleidigung, Hetze, extremistische Parolen, Diskriminierung im Netz: Hate Speech bedeutet, dass Worte und Bilder als Waffen missbraucht werden, oftmals basierend auf der Annahme, dass bestimmte Menschengruppen weniger wert sind. Weiterlesen

  • Blogs, Fake News, Influencer – Wie erscheinen diese Themen im Deutschunterricht?

    Die journalistische Landschaft hat sich im vergangenen Jahrzehnt durch social media enorm verändert – die Meinungsbildung der Rezipienten erfolgt immer weniger durch das Lesen von Kommentaren in Tageszeitungen. Nachrichten werden von jungen Menschen vermehrt über soziale Plattformen konsumiert. Weiterlesen

  • Christian Weller und Peter Spanrad in den Ruhestand verabschiedet

    Die gesamte Camerloher-Schulfamilie hatte sich am Freitagmittag (14.02.2020) in der Aula versammelt und verabschiedete mit einem eineinhalbstündigen bunten Programm Camerloher-Urgestein und Kunstlehrer Christian Weller und den stellvertretenden Schulleiter Peter Spanrad in den Ruhestand. Weiterlesen

  • Beeindruckendes Preisträgerkonzert

    Das Preisträgerkonzert ist der würdige Abschluss des Regionalwettbewerbs „Jugend musiziert“, der heuer von der Kreismusikschule Erding organisiert worden war. Beim Preisträgerkonzert durften einige der Sieger, darunter auch Schülerinnen und Schüler vom Camerloher-Gymnasium ihr Können dem Publikum präsentieren und alle anderen erhielten in diesem schönen Rahmen ihre Urkunden. Weiterlesen

  • Eine deutsch-französische Herzensangelegenheit

    Auf eine ungewöhnliche Geschichte stieß die Redaktion unserer Schülerzeitung bei der Arbeit an ihrem neuen Heft zum Thema Liebe: Weiterlesen

  • Friederike Krüger berichtete über MOSAiC-Expedition in die Arktis

    Ein Jahr lang eingefroren in der Arktis, um den Klimawandel und dessen regionale sowie globale Auswirkungen zu erforschen. So lautet das Ziel der MOSAiC-Expedition unter Leitung des Alfred-Wegener-Instituts. Friederike Krüger, Geographie-Lehrerin durfte mit dabei sein und berichtete in der Camerloher-Aula über ihre Erlebnisse. Weiterlesen

  • „Schuld und Strafe“: Erfahrungsbericht von Pedro Holzhey

    Im Rahmen des Themengebiets „Schuld und Strafe“ im Ethikunterricht der Q12 besuchte am Freitag, 21. Januar 2020, Pedro Holzhey das Camerloher-Gymnasium, um den Schülerinnen und Schülern die Realität einer Justizvollzugsanstalt (JVA) näherzubringen. Weiterlesen

  • „Wettbewerb „Jugend musiziert“: Camerloher-Gymnasium sehr erfolgreich

    Austragungsort des Regionalwettbewerbs von „Jugend musiziert“ war heuer die Kreismusikschule Erding. Knapp 30 Schülerinnen und Schüler des Camerloher-Gymnasiums hatten sich angemeldet. Die Erfolge können sich sehen lassen. Deutlich mehr als die Hälfte schlug sich so gut, dass sie zum Landeswettbewerb weitergeleitet wurden. Herzliche Gratulation an alle für das große Engagement. Weiterlesen