slide

Einschreibung

Die Grundschule spricht eine Empfehlung aus, welche Schulart für das Kind in seiner derzeitigen Lebensphase angebracht ist. Die Grundschule zieht dafür die Gesamtdurchschnittsnote aus den Fächern Deutsch, Mathematik und Heimat- und Sachunterricht der 4. Jahrgangsstufe heran. Für den Übertritt auf das Gymnasium ist eine Durchschnittsnote von mindestens 2,33 erforderlich. Das über ein Schuljahr gezeigte Lern- und Leistungsvermögen des Kindes ist daher für die Übertrittseignung maßgeblich. Durch einen erfolgreich absolvierten Probeunterricht an der aufnehmenden Schulart kann ebenfalls die Eignung festgestellt werden.

Am Camerloher-Gymnasium kann man wählen, ob man sich für eine reguläre Klasse, für die gebundene Ganztagsklasse oder für die Theaterklasse einschreiben möchte.

 

Schritt 1: Anmeldung vorab online über das Elternportal  (ab 12. April 2o21)

Im Elternportal des Camerloher-Gymnasiums finden Sie zudem auch die Formulare zur Einschreibung. Das Elternportal ist ein interner Bereich für die Kommunikation zwischen der Schule und den Eltern. Für diesen müssen Sie sich registrieren. 

Dies ist ab dem 12. April 2021 möglich! 

Hier geht es zum Elternportal!

 

Schritt 2: Einreichen der für die Anmeldung erforderlichen Formulare und Unterlagen

Sie können Ihr Kind entweder persönlich vor Ort einschreiben ODER die erforderlichen Formulare und Unterlagen per E-Mail und/oder auf dem Postweg übermitteln:  

  • digitale Anmeldung:

           Senden Sie die Formulare und Unterlagen mit Ausnahme des Übertrittszeugnisses als Scan digital an: 

          einschreibung@camerloher-gymnasium.de 

          Das Übertrittszeugnis müssen Sie uns im Original zukommen lassen. Senden Sie uns dieses einfach ergänzend per Post zu oder werfen Sie

          es bei uns in den Briefkasten oder bringen Sie dieses persönlich im Sekretariat vorbei. 

  • Anmeldung über den Postweg:

            Senden Sie uns die Formulare und Unterlagen als Kopien sowie das Übertrittzeugnis im Original mit der Post zu oder werfen Sie diese bei

           uns in den Briefkasten ein. 

  • persönliche Einschreibung vor Ort:

           Sie können Ihr Kind, das gerne zur Anmeldung mitkommen darf, auch persönlich vor Ort einschreiben. Hierzu können Sie die erforderlichen Unterlagen allesamt im

          Original mitbringen.

          Die Einschreibung vor Ort ist an folgenden Tagen möglich: 

  • Montag, 10. Mai 2021, 8.30 - 12.00 Uhr und 14.00 - 18.00 Uhr
  • Dienstag, 11. Mai 2021, 14.00 - 16:30 Uhr
  • Mittwoch, 12. Mai 2021, 14.00 - 16.30 Uhr

          Bitte beachten Sie, dass auf dem Schulhofgelände und im Schulhaus Maskenpflicht besteht! Bitte tragen Sie nach Möglichkeit FFP2-Masken! 

Für die Anmeldung erforderliche Formulare und Unterlagen 

Folgende Formulare und Unterlagen werden für die Anmeldung benötigt:

  • Übertrittszeugnis im Original: Bitte beachten Sie, dass das Übertrittszeugnis im Original vorgelegt werden muss. Wir behalten dieses auch ein. Machen Sie sich deshalb ggf. eine Kopie des Übertrittszeugnisses. 
  • Musiknote: schriftliche Bestätigung der Musik-Note (ggf. als Beiblatt zum Übertrittszeugnis) oder letzter Notenstandsbericht oder Zeugnis der dritten Klasse; Vorlage im Original oder Übermittlung als Kopie/Scan
  • Wahl des Pflichtinstruments: Das entsprechende Formular sowie ein Infoblatt mit Hinweisen dazu finden Sie auf dem Elternportal. Eine digitale Übermittlung ist ausreichend. 
  • Nachweis über einen ausreichenden Masern-Impfschutz: Vorlage des Impfpasses oder Kopie/Scan
  • Geburtsurkunde: Vorlage im Original oder Kopie/Scan 
  • Dokumentationshilfe zum Impfnachweis: Das Formular finden Sie im Elternportal. Es kann auch digital übermittelt werden. 
  • Einwilligungserklärung zur Datenverarbeitung über das Eltern-Portal: Das entsprechende Formular sowie die Datenschutz-Erklärung finden Sie im Elternportal. Eine digitale Übermittlung der Einwilligungserklärung als Scan ist ausreichend.
  • zwei Passfotos (auch digitale Übermittlung möglich)
  • fakultativ: ggf. Anmeldung für die gebundene Ganztagsklasse oder für den offenen Ganztag; die entsprechenden Formulare finden Sie auf dem Elternportal; eine digitale Übermittelung ist ausreichend
  • ggf. Antrag für den ÖPNV (Fahrkarte): Die Formulare für den Landkreis Freising und für München finden Sie im Elternportal. Eine digitale Übermittlung ist ausreichend.

Bitte beachten Sie, dass die Formulare und Unterlagen uns bis spätestens 14. Mai 2021 vorliegen müssen! 

Falls Sie das Formular "Abmeldung vom Religionsunterricht" benötigen oder ein anderes ÖPNV-Formular für die Beantragung von Fahrkarten, wenden Sie sich bitte tel. oder per E-Mail an das Sekretariat. Wir lassen Ihnen das entsprechende Formular dann gerne noch per E-Mail zukommen! 

Probeunterricht

Der Probeunterricht findet nach derzeitigen Stand statt vom Dienstag, 18. Mai 2021, bis Donnerstag, 20. Mai 2021. Nähere Informationen werden rechtzeitig zur Verfügung gestellt!