Nachbericht

Hate Speech im Netz – wir halten dagegen! P-Seminar am Camerloher Gymnasium

Beleidigung, Hetze, extremistische Parolen, Diskriminierung im Netz: Hate Speech bedeutet, dass Worte und Bilder als Waffen missbraucht werden, oftmals basierend auf der Annahme, dass bestimmte Menschengruppen weniger wert sind.

Weiterlesen
Nachbericht

Blogs, Fake News, Influencer – Wie erscheinen diese Themen im Deutschunterricht?

Die journalistische Landschaft hat sich im vergangenen Jahrzehnt durch social media enorm verändert – die Meinungsbildung der Rezipienten erfolgt immer weniger durch das Lesen von Kommentaren in Tageszeitungen. Nachrichten werden von jungen Menschen vermehrt über soziale Plattformen konsumiert.

Weiterlesen
Nachbericht

Christian Weller und Peter Spanrad in den Ruhestand verabschiedet

Die gesamte Camerloher-Schulfamilie hatte sich am Freitagmittag (14.02.2020) in der Aula versammelt und verabschiedete mit einem eineinhalbstündigen bunten Programm Camerloher-Urgestein und Kunstlehrer Christian Weller und den stellvertretenden Schulleiter Peter Spanrad in den Ruhestand.

Weiterlesen
Nachbericht

Beeindruckendes Preisträgerkonzert

Das Preisträgerkonzert ist der würdige Abschluss des Regionalwettbewerbs „Jugend musiziert“, der heuer von der Kreismusikschule Erding organisiert worden war. Beim Preisträgerkonzert durften einige der Sieger, darunter auch Schülerinnen und Schüler vom Camerloher-Gymnasium ihr Können dem Publikum präsentieren und alle anderen erhielten in diesem schönen Rahmen ihre Urkunden.

Weiterlesen
Nachbericht

Eine deutsch-französische Herzensangelegenheit

Auf eine ungewöhnliche Geschichte stieß die Redaktion unserer Schülerzeitung bei der Arbeit an ihrem neuen Heft zum Thema Liebe:

Weiterlesen

Nachberichte

  • Vive la France – Das „Café de Paris” feiert die deutsch-französische Freundschaft

    Seit den 1960er Jahren feiern die beiden großen europäischen Nationen, Frankreich und Deutschland, ihre Freundschaft. Auch die Französisch-Klassen und –kurse des Camerloher-Gymnasiums leisten mit ihren „Café de Paris“ ihren Beitrag dazu Weiterlesen

  • Börsenspiel: Wir gratulieren Marlene Babl zum ersten Preis!

    In diesem Schuljahr nahmen alle unserer Schülerinnen und Schüler der 10. Jahrgangsstufe auf Anregung von Frau Agnes Gasteiger am Börsenspiel der F.A.Z. teil. Nachdem das Thema „Die Börse“ im Fach Wirtschaft und Recht behandelt wurde, hatten sie somit die Möglichkeit, ihr neues Wissen in der Praxis anzuwenden und zu vertiefen. Weiterlesen

  • Glasecco: JUNIOR-Unternehmen erfolgreich aufgelöst

    Mit unserer Abschlussversammlung am 22. Januar 2020 in der Aula des Camerloher-Gymnasiums ging ein erfolgreiches Geschäftsjahr und damit auch das P-Seminar Wirtschaftsunternehmen zu Ende. Weiterlesen

  • Wir gratulieren Franziska Schimming zum ersten Preis!

    Zu Beginn dieses Schuljahres fand wie jedes Jahr die erste Runde des Landeswettbewerbs Mathematik statt und unsere Schülerinnen und Schüler konnten bis zum 7.11.2019 eigenverantwortlich die vorgegebenen Aufgaben bearbeiten und einreichen. Franzsika Schimming aus der Klasse 8b war am Camerloher-Gymnasium die Beste. Weiterlesen

  • Besinnliche und abwechslungsreiche Weihnachtskonzerte am Camerloher-Gymnasium

    Ein Höhepunkt im Schuljahr des Camerloher-Gymnasiums sind die beiden Weihnachtskonzerte. Der Andrang war sowohl beim Konzert der „Kleinen“ (5.-8-Jahrgangsstufe) am Mittwoch, 18. Dezember, als auch beim Konzert der „Großen“ (9.-12. Jahrgangsstufe) einen Tag später so groß, dass bei weitem nicht alle Kartenwünsche erfüllt werden konnten. Weiterlesen

  • Fotoshooting in Mainhattan

    Beim Begabungsstützpunkt Medien und Gestaltung dreht sich heuer alles um Fotografie. Als Auftakt unternahmen die 13 Schüler_Innen aus der 9.bis 12. Klasse des Camerloher-Gymnasiums und der umliegenden Gymnasien in den Allerheiligenferien eine mehrtägige Fahrt nach Frankfurt am Main. Dort fingen die künftigen Fotograf_innen sofort Feuer und ließen sich weder bei frostiger Nacht noch im Morgengrauen davon abhalten, mit der Kamera auf Motivsuche zu gehen. Weiterlesen

  • Vorlesewettbewerb 2019: „Bücher sind fliegende Teppiche ins Reich der Phantasie.“ (James Daniel)

    Seit 60 Jahren gibt es ihn nun schon: den Vorlesewettbewerb in Bayern. Und noch immer zeigen uns die jugendlichen Vorleser, dass gute Bücher nichts von ihrer Magie eingebüßt haben. Ins Reich der Phantasie wurde am vergangenen Donnerstag auch das Publikum im Kellertheater entführt, als dort der alljährliche Vorlesewettbewerb der 6. Klassen stattfand. Weiterlesen

  • Abwechslungsreiches Adventskonzert der Q12

    Was machen Q-12-Schülerinnen und –Schüler des Camerloher-Gymnasiums kurz vor Weihnachten, wenn sie sich nicht gerade auf Schulaufgaben vorbereiten und das nahende Abitur schon vor Augen haben? Sie organisieren ein abwechslungsreiches und wunderschönes Adventskonzert – ohne jegliche Hilfestellung durch ihre Lehrkräfte. Weiterlesen

  • Lesung am Camerloher: "Kinder mit Stern" von Martine Letterie

    "Ruths Name ist vorgelesen worden. Sie muss mit dem allerletzten Zug mitfahren, übermorgen. Ohne Papa und Mama. An Mamas Hand geht sie von der Hauptbaracke zurück zu ihrem Häuschen. Ihr ist schlecht und sie hat Ohrensausen. Sie will nicht! Bestimmt ist es ganz schrecklich im Osten. Und wie soll sie Papa und Mama jemals wiederfinden?" Weiterlesen

  • Tiere aus Licht und Clowns hinter Gittern - Ein Ausflug der Klasse 6E zum Circus Roncalli

    Das steht ein Clown hinter Gittern. Er kann nicht weg. Manche mögen Clowns ja nervig finden, aber sind sie wirklich so schlimm, dass man sie einsperren muss? Ich gehe mit meiner Klasse, der 6e, an ihm vorbei weiter ins Zelt hinein. Wir machen einen Schulausflug in den Circus Roncalli. Doch der Clown schaut nicht ängstlich, sondern sehr fröhlich. Dass das Ganze ein Scherz ist, wird mir klar, als ich das Schild am Käfig entdecke: "Vorsicht, bissiger Clown". Ich muss grinsen. Weiterlesen