Sprachen

Am Camerloher kann man fünf Sprachen lernen. Wir beginnen mit Latein, das mit seiner Schulung des abstrakten und kombinatorischen Denkvermögens sowie der Lern- und Konzentrationsfähigkeit ein gutes Fundament für einen weiteren schulischen Erfolg legt. Als zweite Fremdsprache schließt sich in der 6. Klasse Englisch an. Als spät beginnende Fremdsprache (statt Latein) werden derzeit ab der 10. Jahrgangsstufe Französisch oder Italienisch angeboten. Das Angebot der spät beginnenden Fremdsprache nutzen derzeit mehr als die Hälfte unserer Schülerinnen und Schüler. Wer möchte und die entsprechende Vorbewertung mitbringt, kann über eine gesonderte Prüfung in der Schule am Ende der 9. Klasse dennoch das Latinum erwerben. Für Russisch wird ein Wahlkurs angeboten.