Informatik

Das Fach Informatik wird am Camerloher-Gymnasium lediglich in der 6. und 7. Klasse mit jeweils einer Stunde pro Woche unterrichtet. Hierfür steht ein moderner Computerraum mit PC's für jeden Schüler zur Verfügung.

Erfahrungsgemäß sind die Schülerinnen und Schüler in diesem Fach mit großer Begeisterung dabei, da die Praxis am Computer einen großen Teil einnimmt und die Schülerinnen und Schüler den neuen Medien interessiert und aufgeschlossen begegnen.
Für viele ist es auch eine erste intensive Auseinandersetzung mit dem PC, weshalb es der Fachschaft Informatik auch ein Anliegen ist, nicht nur die Anforderungen an den Lehrplan zu erfüllen, sondern die Kinder auch in ihrer Kompetenz in Bezug auf digitale Medien zu stärken.

Wissenswertes:
Informatik ist kein eigenständiges Vorrückungsfach. Es bildet zusammen mit dem Fach Biologie in der 6. Klasse (2-stündig) und mit der Physik in der 7. Klasse (2-stündig) das Fach NATUR UND TECHNIK, das als Note im Zeugnis erscheint.

Die Note im Fach NATUR UND TECHNIK wird im Verhältnis 2 (Biologie bzw. Physik):1 (Informatik) gebildet.

In jedem Jahr gibt es ein kleines Projekt, in dem die beiden Fächer (Biologie/Physik - Informatik) im Rahmen eins Projekts zusammenarbeiten.

In der 6. Klasse wird das Fach Informatik abwechselnd mit Sport im 14-tägigen Turnus zweistündig unterrichtet.

Informatik ist kein Hauptfach, es werden keine Schulaufgaben geschrieben. Schriftliche (Stegreifaufgabe, Test) und mündlich-praktische Leistungen (Ausfragen, Unterrichtsbeiträge, Aufgabenstellungen am PC) werden im gleichen Verhältnis gewertet.

Unterrichtsinhalte

Keine Angst, manche hier genannten Inhalte wirken z. T. sehr abstrakt, werden den Schülerinnen und Schülern aber im Unterricht praxisnah beigebracht.
(Hier wird lediglich eine Auswahl von Inhalten genannt, genaueres erfahren/erfährst Sie/du, wenn Sie/du unten auf die Lehrplanlinks klicken.)

6. Klasse:

- Informationsmöglichkeiten der Informatik und deren Anwendung (Text, Bild, Ton)
- Arbeiten mit Vektor- und Pixelgrafiken, theoretische Kenntnisse über Objekte und Klassen in Grafiken
- Arbeiten mit Textverarbeitungsprogrammen, theoretische Kenntnisse über Objekte und Klassen in Texten
- Erstellen von Präsentationen
- Hierarchische Strukturen (Aufbau eines Dateisystems)
- Medienkompetenz (Youtube, What'sApp und Co)

7. Klasse

- Arbeiten mit Hypertexten (verlinken von Texten und HTML-Dokumenten, theoretische Kenntnisse über Klassen und Objekte in Hypertexten)
- Bausteine von Algorithmen: Anweisung, Sequenz, Bedingte Anweisung, Wiederholung
- Anwendung der Algorithmen in einer einfachen Programmiersprache mit Robot Karol


Wer schon einmal üben will: Die Programmierumgebung Robot Karol, mit dem wir in der 7. Klasse arbeiten, kann man kostenfrei hier herunterladen:

Robot Karol

Lehrplan

Hier finden/findest Sie/du die ausgearbeiteten Lehrpläne. Die Informatik steht nach der Biologie bzw. der Physik an zweiter Stelle.

Lehrplan Natur und Technik 6. Klasse

Lehrplan Natur und Technik 7.Klasse