Nachbericht

„Bestanden!“ - Camerloher machen Atlasführerschein

„Wuhu“, „Kola“, „Kotzbue“, „Po“ und „Disko Bay“ - ob via Fernsehen, Radio oder Internet, ständig erhalten wir Informationen aus den verschiedensten Orten dieser Erde. Doch wo liegen diese Orte eigentlich?

Weiterlesen
Nachbericht

Bigband bringt die Aula zum Beben

Die Bigband des Camerloher unter der Leitung von Gunther Fendler brachte auch heuer wieder die Aula zum Beben. Das Konzert gleiche einem an Songs und Stilrichtungen perfekt zusammengestellten Blumenstrauß, wie Florian Appold, der im dritten Jahr in Folge äußerst kurzweilig und launig durchs Programm führte, gleich zu Beginn feststellte.

Weiterlesen
Nachbericht

Absolvia 2024: Mamma mia! Was für ein Jahrgang!

Mamma mia! - So lautete das Motto der Absolvia 2024, das dann auch von allen Rednern (m/w/d) im Rahmen der Verleihung der Abiturzeugnisse am letzten Freitag im Juni gerne aufgegriffen wurde - das erste Mal, aus Begeisterung natürlich, von Schulleiterin Bliese, als sie folgende Zahlen verlas: 2,01 Gesamtdurchschnitt, 49 Schüler (m/w/d) mit einer 1 vor dem Komma, 16 davon sogar mit 1,5 oder besser. Zu diesen tollen Leistungen gratulieren wir ganz herzlich!

Weiterlesen
Nachbericht

„Bio.Logisch!“ bei Wolli´s Erlebnisbauernhof

Im Juni und Juli haben die Klassen 5ef Wolli´s Erlebnisbauernhof von Familie Hanrieder in Kratzerimbach bei Zolling besucht. Nach einer kurzen Busfahrt wurden die Fünftklässler von Nicki Hanrieder und ihrem Mann Sepp, die den seit vielen Generationen bestehenden Hof bewirtschaften, sowie Hund „Hexi“ begrüßt.

Weiterlesen
Nachbericht

„Carolina wird jetzt Gangster“ – Theaterstück der Klasse 6b

Zum Abschluss ihrer Zeit als Theaterklasse stellte die Klasse 6b ein umfangreicheres Theaterstück vor – ein kurzweiliges Stück rund um einen missglückten Banküberfall. Die immer positiv gestimmte Carolina greift mit Hilfe ihres Mitschülers Dustin zu diesem letzten Mittel, um die familieneigene Cafébar Felicità vor dem Ruin zu retten.

Weiterlesen

Nachberichte

  • Eine perfekte Zeitreise: Die Frühjahrskonzerte 2024

    Knapp 300 Schülerinnen und Schüler der Jahrgansstufen 9 bis 12 des Camerloher-Gymnasiums hatten sich in verschiedenen Ensembles intensiv auf ihr Frühjahrskonzert vorbereitet. Das Üben hatte sich gelohnt. Sie präsentierten in der ausverkaufen Aula ein buntes, abwechslungsreiches und vor allem perfekt einstudiertes zweistündiges Konzert. Zurecht viel Applaus zwischen den Stücken und einem nicht enden wollenden am Ende. Weiterlesen

  • Senf im Krapfen? Muss sein! - Die Faschingspartys in der Unterstufe

    Senf im Krapfen? Muss sein! Wie jedes Jahr gab es am 01.02.24 einen Krapfen-Verkauf der SMV. Beide Verkaufsstände wurden bis auf den letzten Krapfen leergeräumt – ein voller Erfolg. Die glücklichen „Gewinner“ der beiden untergemischten Senfkrapfen wurden durch einen neuen Krapfen sowie Camerloher-Merch entschädigt. Die Faschingssaison am Camerloher war eröffnet! Weiterlesen

  • Teilnahme von "Camerlohern" am Preisträgerkonzert des Regionalwettbewerbs von "Jugend Musiziert"

    Am Freitag, den 3. Februar 2024, fand in der Kreismusikschule Erding das Preisträgerkonzert des Regionalwettbewerbs von Jugend Musiziert 2024 mit Urkundenverleihung statt. Die Camerloher-Schülerinnnen und -Schüler Samuel Seidenberger (Violoncello), Hannah Streich (Gitarre), Cornelius Pellmaier (Tenorhorn), Kexin-Sophia Ma und Zoe Zhang (Klavier vierhändig), Marlene Brandt und Felix Rahimpour (Posaune mit Klavierbegleitung) durften ihren Wettbewerbsbeitrag bei diesem Konzert nochmals musikalisch präsentieren. Weiterlesen

  • Bewegende Gedenkstunde zum internationalen Holocaustgedenktag mit Frau Charlotte Knobloch

    Am Freitag, 2. Februar 2024, fand am Vormittag in der Aula eine bewegende Gedenkstunde zum internationalen Holocaustgedenktag mit der Präsidentin der Israelitischen Kultusgemeinde München und Oberbayern, Dr. h.c. Charlotte Knobloch, statt. Dabei wurde der Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz am 27. Januar 1945 erinnert und unter dem Motto „Nie wieder ist JETZT!“ ein deutliches Zeichen gegen Hass, Ausgrenzung und Antisemitismus gesetzt. Weiterlesen

  • "Lernort Staatsregierung": Klasse 11d besucht Staatskanzlei

    Die Klasse 11d konnte einen der begehrten Termine von "Lernort Staatsregierung" der Bayerischen Landeszentrale für politische Bildungsarbeit ergattern. Bei dem seit über 30 Jahren existierenden Programm können Schulklassen die bayerischen Staatsministerien und die Staatskanzlei besuchen. Höhepunkt des Besuchs der 11d in der Bayerischen Staatskanzlei nach den Weihnachtsferien war der Austausch mit Staatsminister Dr. Florian Herrmann, der sich extra Zeit für die Schülerinnen und Schüler nahm und ihnen auch sogar noch sein Büro und den Sitzungssaal zeigte, in dem der Ministerrat tagt. Weiterlesen

  • Teilnahme zahlreicher Camerloher beim 61. Regionalwettbewerb "Jugend musiziert"

    Am 61. Regionalwettbewerb von "Jugend musiziert" in der Flughafenregion Erding/Freising, der am Freitag und Samstag, 26. und 27. Januar 2024, in der Kreismusikschule Erding stattfand, haben auch fast 40 Camerloher-Schülerinnen und Schüler teilgenommen. Alle haben dabei einen ersten Preis erzielt und die meisten haben auch eine Weiterleitung erhalten. Wir gratulieren zu diesen tollen Ergebnissen und drücken die Daumen für den Landeswettbewerb, der vom 8. bis 11. März in Kempten stattfinden wird. Weiterlesen

  • Vive l’amitié franco-allemande: Die Französischschüler bringen ihrem Publikum im Café de Paris unser Nachbarland nahe

    Jedes Jahr im Januar begehen wir am Camerloher den deutsch-französischen Tag. Und sind damit sowas von branchés! Nur ein paar Tage zuvor hatte heuer Frankreichs Präsident Emmanuel Macron im Bundestag eine fulminante Rede auf Deutsch gehalten und betont, dass es eine besondere Beziehung zwischen zwei Völkern nicht geben könne ohne Sprachenlernen. Merci, Monsieur le Président, Sie sprechen uns aus dem Herzen – und dass an unserer Schule mit Freude und Engagement Französisch gelernt wird, bewiesen im Café de Paris wieder einmal die Französischkurse mit ihren Lehrerinnen Silvia Betz und Veronika Eckl. Weiterlesen

  • "Schule fürs Leben" - Schülerinnen und Schüler für das praktische Leben gestärkt

    Auch heuer stand für die siebten Klassen nach den Weihnachtsferien wieder die "Schule fürs Leben" auf dem Programm, mit der die Alltagskompetenzen gestärkt werden sollen. An den fünf Projekttagen setzten sich die Schülerinnen und Schüler in erster Linie eigentätig mit Themen aus den Handlungsfeldern Ernährung, Gesundheit, Nachhaltigkeit und digitales Handeln auseinander. Weiterlesen

  • Landeswettbewerb für Mathematik 2024 - Runde 1

    Wie jedes Jahr erging im ersten Halbjahr der Aufruf an unsere Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 bis 10, sich einzeln oder in Gruppen mit bis zu drei Personen an die kniffligen Aufgaben des 26. Landeswettbewerbs für Mathematik, der vom bayerischen Kultusministerium veranstaltet wird,  zu machen. Weiterlesen

  • Oberbayerische Schulschach-Mannschaftsmeisterschaften

    Am Samstag, den 20.1.24, fanden in Miesbach die diesjährigen Oberbayerischen Schulschach-Mannschaftsmeisterschaften statt. Eingeladen wurden alle Schulen aus dem Schachbezirk Oberbayern. Die Resonanz war riesig: Über 450 TeilnehmerInnen, die mit sichtlicher Begeisterung agierten, bildeten ein stattliches Feld - und auch das Camerloher war wieder an Bord. Weiterlesen