Nachbericht

Camerloher-Gymnasium erneut als "Mintfreundliche Schule" ausgezeichnet

Das Camerloher-Gymnasium wurde am Freitag, 4. Dezember 2020, zum zweiten Mal infolge als „MINT-freundliche Schule“ ausgezeichnet. Insgesamt erhielten 83 Schulen in Bayern dieses Siegel. Die coronabedingte digitale Ehrung nahm die bayerische Staatsministerin für Digitales, Judith Gerlach gemeinsam mit dem Vorstandsvorsitzenden von „MINT Zukunft schaffen!”, Thomas Sattelberger vor. Wir freuen uns sehr über die erneute Auszeichnung! Ganz herzlicher Dank ergeht an die beiden Koordinatorinnen Birgit Eisner und Anke Frantzke.

Weiterlesen
Nachbericht

Vorweihnachtliche Spendenaktion für die Freisinger Tafel

Auch heuer organisierte die SMV des Camerloher-Gymnasiums wieder eine Sammelaktion zugunsten der „Freisinger Tafel“. Die Schülerinnen und Schüler sowie die Lehrkräfte spendeten in den letzten Tagen Lebensmittel, die die „Freisinger Tafel“ an bedürftige Freisinger Bürgerinnen und Bürger abgeben kann.

Weiterlesen
Nachbericht

Online-Planung des SMV-Jahres

Am Freitag, den 30.10., fand unsere alljährliche SMV-Tagung statt. Dieses Jahr als Online-Tagung über Microsoft Teams. Es schalteten sich also pünktlich ab 15 Uhr alle unsere SMV-Mitstreiter zu und wir konnten bis ca. 17 Uhr in einen regen Austausch und eine konstruktive Diskussion über unsere diesjährigen Aktionen starten. Begleitet wurde unser Meeting von den beiden Verbindungslehrern Herr Drexler und Frau Hemmer.

Weiterlesen
Nachbericht

„Losgeradelt“ - Radlausflug trotz Corona-Einschränkungen

An einem sonnigen Oktobernachmittag haben wir, 29 Schülerinnen und Schüler der Q11 gemeinsam mit unseren Lehrkräften Frau Flexeder und Frau Pöppel, im Rahmen des P-Seminars „Isarwanderung“ einen Fahrradausflug gemacht. Dieser wurde begleitet und geführt vom Biologen Doktor Christian Magerl. Anhand der Strecke von der Korbiniansbrücke in Freising bis zu einer Kiesbank auf Höhe Oberhummel erklärte er uns anschaulich die Tierwelt, den Einfluss des Menschen im Laufe der Zeit und den Versuch der Renaturierung, sowie die Vegetation der Auwälder.

Weiterlesen
Nachbericht

Elternbeirat heißt die neuen Fünftklässlerinnen und Fünftklässler willkommen

Am Freitag, 16. Oktober 2020, verteilte der Elternbeirat Brezen in Form eines Notenschlüssels in allen fünften Klassen. Damit hieß er die neuen Fünftklässlerinnen und Fünftklässler herzlich am Camerloher willkommen. Diese freuten sich sehr über die besonderen Brezen, die Tradition am Camerloher haben.

Weiterlesen

Nachberichte

  • „Schuld und Strafe“: Erfahrungsbericht von Pedro Holzhey

    Im Rahmen des Themengebiets „Schuld und Strafe“ im Ethikunterricht der Q12 besuchte am Freitag, 21. Januar 2020, Pedro Holzhey das Camerloher-Gymnasium, um den Schülerinnen und Schülern die Realität einer Justizvollzugsanstalt (JVA) näherzubringen. Weiterlesen

  • „Wettbewerb „Jugend musiziert“: Camerloher-Gymnasium sehr erfolgreich

    Austragungsort des Regionalwettbewerbs von „Jugend musiziert“ war heuer die Kreismusikschule Erding. Knapp 30 Schülerinnen und Schüler des Camerloher-Gymnasiums hatten sich angemeldet. Die Erfolge können sich sehen lassen. Deutlich mehr als die Hälfte schlug sich so gut, dass sie zum Landeswettbewerb weitergeleitet wurden. Herzliche Gratulation an alle für das große Engagement. Weiterlesen

  • Was mache ich nach dem Abitur? Berufsinformationsabend am Camerloher

    Was mache ich nach dem Abitur? Diese wichtige Frage stellen sich derzeit viele Schülerinnen und Schüler, die in wenigen Monaten ihr Abiturzeugnis in Händen halten werden. Tipps und Ratschläge erhielten die künftigen Camerloher-Absolventen beim Berufsinformationsabend, den der Förderverein „Die Camerloher e.V.“ und der Elternbeirat seit vielen Jahren regelmäßig organisieren. Weiterlesen

  • Das P-Seminar „Design – ein nachhaltiges Ladencafé für Freising“ wird ausgezeichnet

    Das P-Seminar „Design – ein nachhaltiges Ladencafé für Freising“ des Camerloher-Gymnasiums Freising ist eines von drei P-Seminaren, das die Dienstselle des Ministerialbeauftragten für Oberbayern-Ost auszeichnet. Der P-Seminar-Preis wird gemeinsam vom Kultusministerium, der Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft e.V, dem Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft e.V. und der Eberhard von Kuenheim Stiftung der BMW AG ausgeschrieben. Weiterlesen

  • Vive la France – Das „Café de Paris” feiert die deutsch-französische Freundschaft

    Seit den 1960er Jahren feiern die beiden großen europäischen Nationen, Frankreich und Deutschland, ihre Freundschaft. Auch die Französisch-Klassen und –kurse des Camerloher-Gymnasiums leisten mit ihren „Café de Paris“ ihren Beitrag dazu Weiterlesen

  • Börsenspiel: Wir gratulieren Marlene Babl zum ersten Preis!

    In diesem Schuljahr nahmen alle unserer Schülerinnen und Schüler der 10. Jahrgangsstufe auf Anregung von Frau Agnes Gasteiger am Börsenspiel der F.A.Z. teil. Nachdem das Thema „Die Börse“ im Fach Wirtschaft und Recht behandelt wurde, hatten sie somit die Möglichkeit, ihr neues Wissen in der Praxis anzuwenden und zu vertiefen. Weiterlesen

  • Glasecco: JUNIOR-Unternehmen erfolgreich aufgelöst

    Mit unserer Abschlussversammlung am 22. Januar 2020 in der Aula des Camerloher-Gymnasiums ging ein erfolgreiches Geschäftsjahr und damit auch das P-Seminar Wirtschaftsunternehmen zu Ende. Weiterlesen

  • Wir gratulieren Franziska Schimming zum ersten Preis!

    Zu Beginn dieses Schuljahres fand wie jedes Jahr die erste Runde des Landeswettbewerbs Mathematik statt und unsere Schülerinnen und Schüler konnten bis zum 7.11.2019 eigenverantwortlich die vorgegebenen Aufgaben bearbeiten und einreichen. Franzsika Schimming aus der Klasse 8b war am Camerloher-Gymnasium die Beste. Weiterlesen

  • Besinnliche und abwechslungsreiche Weihnachtskonzerte am Camerloher-Gymnasium

    Ein Höhepunkt im Schuljahr des Camerloher-Gymnasiums sind die beiden Weihnachtskonzerte. Der Andrang war sowohl beim Konzert der „Kleinen“ (5.-8-Jahrgangsstufe) am Mittwoch, 18. Dezember, als auch beim Konzert der „Großen“ (9.-12. Jahrgangsstufe) einen Tag später so groß, dass bei weitem nicht alle Kartenwünsche erfüllt werden konnten. Weiterlesen

  • Fotoshooting in Mainhattan

    Beim Begabungsstützpunkt Medien und Gestaltung dreht sich heuer alles um Fotografie. Als Auftakt unternahmen die 13 Schüler_Innen aus der 9.bis 12. Klasse des Camerloher-Gymnasiums und der umliegenden Gymnasien in den Allerheiligenferien eine mehrtägige Fahrt nach Frankfurt am Main. Dort fingen die künftigen Fotograf_innen sofort Feuer und ließen sich weder bei frostiger Nacht noch im Morgengrauen davon abhalten, mit der Kamera auf Motivsuche zu gehen. Weiterlesen