Nachbericht

Digitales Weihnachtskonzert für das Wohnzimmer

Pandemiebedingt konnten die traditionellen Weihnachtskonzerte auch heuer leider nicht vor und mit Publikum stattfinden. Deshalb hatte die Fachschaft Musik ein digitales Weihnachtskonzert auf die Beine gestellt.

Weiterlesen
Nachbericht

Adventsgottesdienst am Camerloher

Am letzten Schultag vor Weihnachten stimmte sich die Camerlohergemeinschaft mit einem adventlichen, stimmungsvollen Gottesdienst im Schulhof – zwar bei Eiseskälte, aber bei bester Stimmung – auf Weihnachten ein. Schulleiterin und Prädikantin Frau Bliese und Pfarrer Rauscher zelebrierten den Gottesdienst.

Weiterlesen
Nachbericht

Traumhaft! Camerjäger gewinnt Schülerzeitungspreis „Die Raute“ der Hanns-Seidel-Stiftung

Die Ausgabe „Träume“ des Camerjäger von 2019 ist am Montag in München mit dem Schülerzeitungspreis „Die Raute“ der Hanns-Seidel-Stiftung ausgezeichnet worden. Die Jury würdigte damit die Darstellung des Schwerpunktthemas „Träume“ und insbesondere die beiden Texte „Über Nacht das Fliegen lernen“ von Luca Kosina und „Mein Großonkel und der Traum vom Frieden“ von Adrian Gromann. Luca erzählt von einem Selbstversuch zum luziden Träumen, Adrian von seinem Großonkel, der als Fünfzehnjähriger in den letzten Wochen des Zweiten Weltkriegs aus einem NS-Ausbildungslager floh.

Weiterlesen
Nachbericht

Beste Vorleserin der Schule gekürt

Im Rahmen des bundesweiten Vorlesewettbewerbs wurde Anfang Dezember die beste VorleserIn aus den sechsten Klassen gekürt. Hierzu lasen die Klassensiegerinnen der 6a, 6b, 6c und 6e sowie der Vorlese-Sieger der 6d gleichsam um die Wette.

Weiterlesen
Nachbericht

Publikumspreise für die CamerCams auf den 44. Filmtagen Bayerischer Schulen und auf dem Jugendfilmfestival Oberbayern

Ein schöner Erfolg für Fabian Hausner (Q 11), Felix Sczepanski (Q 11) (beide Camerloher-Gymnasium) und Florian Popp (10. Klasse, Karl-Meichelbeck-Realschule): Die drei Jungfilmemacher gewannen mit ihrer Eigenproduktion, dem fünfzehnminütigen Kurzspielfilm „Watch out“, auf den 44. Filmtagen Bayerischer Schulen, die vom 21. bis 23. Oktober 2021 pandemiebedingt online stattfanden, sowie auf dem Jugendfilmfestival Oberbayern jeweils den Publikumspreis.

Weiterlesen

Nachberichte

  • Herzenswunsch geht in Erfüllung: Einweihung eines Fairomaten am Camerloher-Gymnasium

    Mit einer kleinen Feierstunde übergab der AK Fair Trade des Camerloher-Gymnasiums am Montag, 19. Juli, einen Fairomaten offiziell seiner Bestimmung. Mit diesem Automaten können sich die Schülerinnen und Schüler nun rund um die Uhr mit fair gehandelten Produkten versorgen. Weiterlesen

  • Mit Traumabi ab in die Caribic

    Die Absolvia 2021 des Camerloher-Gymnasiums trotzt der Corona-Pandemie ganz bewusst. Ihr Motto bei der feierlichen Verabschiedung in der Camerloher-Aula: „2021 – Caribic – We Feel Good“. Weiterlesen

  • Camerloher feiert Aufnahme in das Netzwerk „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“

    Bereits zu Jahresbeginn wurde unsere Schule ins Netzwerk „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ aufgenommen – pandemiebedingt haben wir die Feierstunden am Mittwoch, 14. Juli 2021, nachgeholt. Neben den beiden Pat*innen Frau Breit-Keßler, Vorsitzende des Bayerischen Ethikrats, und Yvo Fischer, Musiker, feierten auch Herr Petz, Landrat, Frau Mooser-Niefanger, 3. Bürgermeisterin Freisings, Herr Otto, Koordinator des SOR-Netzwerks (live zugeschaltet), sowie Vertreter*innen des Migrationsrates mit unserer Schulfamilie. Weiterlesen

  • „Zeit zu investieren!“ - Camerloher auf dem Börsenparkett

    Im Zeitraum vom 20.10.2021 bis 20.01.2021 haben alle drei zehnte Klassen im Rahmen des Wirtschaft & Recht-Unterrichts von Herrn Drexler am Börsenspiel der Frankfurter Allgemeinen Zeitung teilgenommen. Mit einem fiktiven Startkapital von 50.000 € konnten die Schülerinnen und Schüler ihre ersten Schritte auf dem Börsenparkett machen und dabei Erfahrungen in puncto Kapitalmarkthandel sammeln. Weiterlesen

  • Unternehmerinnenbesuch am Camerloher

    Am Dienstag, den 29. Juni 2021 hatten die Schülerinnen und Schüler der Q 11 im Rahmen der Studien- und Berufsorientierung des P-Seminars die Möglichkeit, an dem Projekt „Unternehmerinnen in Schulen“ teilzunehmen. Die Idee dieses von Frau Kerschl - Referatsleiterin Wirtschaftspolitik, Fachkräfte, Frauen in der Wirtschaft bei der IHK München und Oberbayern - organisierten Projekts besteht darin, junge Menschen v.a. Mädchen und Frauen zu ermutigen, als Fach- und Führungskräfte in die Wirtschaft zu gehen und sie auch speziell in Richtung Selbstständigkeit zu inspirieren. Hierzu war Frau Jansen, die Gründerin und Geschäftsführerin von Burning Balance eingeladen. Weiterlesen

  • Jugend musiziert: Herzlichen Glückwunsch an unsere Bundespreisträger 2021!

    Oboe, Posaune, Gitarre – mit diesen drei Solo-Instrumenten wurden zwei Schülerinnen und drei Schüler des Camerloher-Gymnasiums beim Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“ zu stolzen Bundespreisträgern 2021. Am Pfingstwochenende fand in Bremen coronabedingt der Bundeswettbewerb in virtueller Form statt. Dazu mussten die Preisträger des Landeswettbewerbs Bayerns, die aufgrund ihrer hervorragenden Ergebnisse zum Bundeswettbewerb weitergeleitet wurden, erneut einen Videobeitrag einreichen. Im Gegensatz zum Landeswettbewerb saßen diesmal aber die Jurygremien, die sich aus Musikerzieher*innen, Dozent*innen und Interpret*innen der zum jeweiligen Wettbewerb ausgeschriebenen Instrumentalbereiche zusammensetzten, in Bremen vor Ort, um die eingereichten Videobeiträge zu bewerten. Für die besten Bundeswettbewerbteilnehmer*innen wurden Preise ausgelobt: Weiterlesen

  • Digitales Gespräch mit dem Freisinger Oberbürgermeister

    Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 10c des Camerloher-Gymnasiums Freising hatten am Donnerstag, 20. Mai 2021, im Rahmen des Sozialkundeunterrichts dankenswerterweise die Gelegenheit, Herrn Tobias Eschenbacher digital zu seiner Arbeit als Freisinger Oberbürgermeister zu befragen. Da sich die Klasse zu dem Zeitpunkt wieder im Wechselunterricht befand, nahm ein Teil von zu Hause an dem Gespräch teil, der andere Teil wurde aus der Schule zugeschaltet. Weiterlesen

  • Freya Buras (6d) gewinnt den Bezirksentscheid des Vorlesewettbewerbs

    Im Dezember hatte Freya bereits den schulinternen Vorlesewettbewerb des Camerloher-Gymnasiums gewonnen, im März dann auch den Kreisentscheid. Nun hat sie die nächste Etappe mit Bravour gemeistert und ist zur oberbayerischen Vorlese-Siegerin 2021 gekürt worden. Zu dieser herausragenden Leistung gratulieren wir Freya ganz herzlich und wünschen ihr für die nächste Runde, den Landesentscheid, alles Gute! Weiterlesen

  • Schülerinnen und Schüler des Camerloher erfolgreich bei "Jugend musiziert"

    Auch die Regional- und Landeswettbewerbe von „Jugend musiziert“ fanden dieses Jahr pandemiebedingt in digitaler Form statt. Zahlreiche Schülerinnen und Schüler des Camerloher nahmen daran teil und haben für alle Solo- und Duo-Kategorien bis Anfang März Videos erarbeitet und eingeschickt. Weiterlesen

  • Schlüssel für die neue Sporthalle übergeben

    Nach vier Jahren Bauarbeiten wurde unserer Schulleiterin Andrea Bliese nun symbolisch ein Schlüssel aus Schokolade für unsere neue Sporthalle überreicht. Über der Sporthalle befinden sich zudem Instrumentalräume. Bei der symbolischen und corona-konformen Schlüsselübergabe mit dabei war unter anderem auch Landrat Helmut Petz. Verschaffen Sie sich am besten selbst einen Einblick in das neue Schmuckstück auf dem Camerloher-Campus zwischen Hauptgebäude und Aula: Weiterlesen