Nachbericht

Was tut man nicht alles für sein Lieblingsbuch? Schulsieger des Vorlesewettbewerbs der 6. Klassen gekürt

Unterrichten mit Maske – in Coronazeiten inzwischen (fast) eine Selbstverständlichkeit. Doch Vorlesen mit Maske? Geht das überhaupt? Matteo Pierini (6a), Dominik Reischl (6b), Michelle Soares (6c), Freya Buras (6d) und Tobias Mandlinger (6e) jedenfalls ließen sich von solchen Nebensächlichkeiten nicht abhalten, sich für ihr Lieblingsbuch mächtig ins Zeug zu legen: An diesem Montag entführten sie ihre Zuhörer*innen im Rahmen des 62. Vorlesewettbewerbs des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels gekonnt in fremde Welten.

Weiterlesen
Nachbericht

„Heute ist Zahltag!“ - Camerloher besuchen Freisinger Volksbank

Am Montag, den 07.12.2020, besuchten die Klassen 9c/9d im Rahmen des Wirtschaft & Recht -Unterrichts von Herrn Drexler die Zentrale der Freisinger Genossenschaftsbank.

Weiterlesen
Nachbericht

Erster Platz für den Camerjäger beim Schülerzeitungswettbewerb "Blattmacher"

Jubel bei der Redaktion des Camerjäger: Im Schülerzeitungswettbewerb „Blattmacher“ landete unser jüngstes Heft zum Thema Liebe auf dem ersten Platz in der Kategorie Gymnasien und wurde somit als eine der besten Schülerzeitungen Bayerns ausgezeichnet. Kultusminister Michael Piazolo höchstpersönlich lobte die Ausgabe mit Themen wie Geschwistertausch, Hassliebe zum Cello und Liebe im Kloster. Die Themen würden kreativ umgesetzt und schön mit dem Alltagsleben der Schülerinnen und Schüler verschränkt. „Das Layout ist wunderbar, die Leserführung übersichtlich, es gibt schöne Illustrationen“, heißt es weiter in der Laudatio. Piazolo fügte hinzu, man merke, „dass viel Herzblut, viel Liebe drinsteckt“.

Weiterlesen
Nachbericht

Nikolaus-Aktion der SMV

Schon seit vielen Jahren ist es am Camerloher ein fester Brauch, dass der Nikolaus die Schülerinnen und Schüler der fünften Klassenr besucht. Am Montag, den 07.12.20, machte er sich, in Begleitung seiner zwei Engel und dem Krampus, auf den Weg zu den Kleinsten. In seinem goldenen Buch fand er viele individuelle Informationen über jeden einzelnen Schüler:

Weiterlesen
Nachbericht

Camerloher-Gymnasium erneut als "Mintfreundliche Schule" ausgezeichnet

Das Camerloher-Gymnasium wurde am Freitag, 4. Dezember 2020, zum zweiten Mal infolge als „MINT-freundliche Schule“ ausgezeichnet. Insgesamt erhielten 83 Schulen in Bayern dieses Siegel. Die coronabedingte digitale Ehrung nahm die bayerische Staatsministerin für Digitales, Judith Gerlach gemeinsam mit dem Vorstandsvorsitzenden von „MINT Zukunft schaffen!”, Thomas Sattelberger vor. Wir freuen uns sehr über die erneute Auszeichnung! Ganz herzlicher Dank ergeht an die beiden Koordinatorinnen Birgit Eisner und Anke Frantzke.

Weiterlesen

Nachberichte

  • Time for other ways - Abiturgottesdienst 2022

    Der diesjährige Abiturgottesdienst 2022, der am Abend vor der Entlassung der Abiturientinnen und Abiturienten in St. Peter und Paul in Neustift stattfand, wurde von den Noch-Schülerinnen und -Schülern gemeinsam mit ihren Lehrkräften sowie Pfarrer Rauscher und der Schulleiterin und Prädikantin Andrea Bliese gestaltet. Weiterlesen

  • Abistreich nach Corona-Pause zurück

    Mit Arbeitsblättern gepflasterte Gänge, vollends zugeklebte Fenster, Treppen mit Hindernissen, mit Klebeband abgeriegelte Lehrerzimmertüren - nicht wenige der Unterstufenschülerinnen und Unterstufenschüler fragten sich, was los ist, als sie am Mittwoch, 22. Juni 22, versuchten die Schule zu betreten - musste doch auch der Abistreich in den letzten Jahren zwangspausieren. Richtig los ging es dann zu Beginn der vierten Stunde, als die Klassen von den Abiturientinnen und Abiturienten und unter Trommelbegleitung auf den Pausenhof geleiteten, wo eine Bühne aufgebaut war. Weiterlesen

  • Herzlichen Glückwunsch an Benedikt Reiss!

    Bereits seit vielen Jahren nehmen Schülerinnen und Schüler unserer 8. bis 10. Klassen im Januar am Bundeswettbewerb Fremdsprachen teil und messen sich in der Solo- oder Teamwertung bayernweit mit anderen sprachinteressierten Teilnehmerinnen und Teilnehmern. Weiterlesen

  • EINFACH LOSLEGEN UND MACHEN - Unternehmerinnenbesuch im Rahmen der Studien- und Berufsorientierung

    Vor fünf Jahren hat Rosmarie Steiniger CHEMISTREE gegründet. Seitdem schreibt sie eine kontinuierliche Erfolgsgeschichte, an der sie als Role-Model rund 80 Schülerinnen und -Schüler aus der Q11 teilhaben ließ. Weiterlesen

  • Schildkröte, Rabe, Esel und Co.

    Unter dem Motto „Fabelhaftes Fabeltheater“ präsentierten die Schülerinnen und Schüler der Theaterklasse 5C am Montag, den 30. Mai 2022 vormittags vor den Klassen 6B und 6C sowie abends vor Familienangehörigen und Freunden ihr diesjähriges Theaterstück. Weiterlesen

  • Großer Applaus für die Vorstellungen der Theaterklasse 5b

    Großen Applaus erhielten die Schülerinnen und Schüler der Theaterklasse der 5b, die in der vorletzten Woche vor den Pfingstferien ihr selbst geschriebenes Theaterstück "Moos in Gefahr" erfolgreich im Kellertheater aufführten - an zwei Vormittagen für Mitschülerinnen und Mitschüler sowie jeweils am Abend für ihre Familien und Freunde. Weiterlesen

  • JUNIOR-Unternehmen Camtucho – Sieger beim Landeswettbewerb

    Im Rahmen des P-Seminars Wirtschaftsunternehmen haben die sieben Schülerinnen und Schüler von Camtucho über eineinhalb Jahre hinweg ihr eigenes Schülerunternehmen aufgebaut, bekannt gemacht und erfolgreich aufgelöst. Ihre Geschäftsidee war die Produktion von Flaschenöffnern aus gebrauchten Patronenhülsen – und damit überzeugte Camtucho auf ganzer Linie. Weiterlesen

  • 100 zu 18 – ein unter die Haut gehendes Zahlenverhältnis - Projekttag zur Antisemitismus-Prävention am Camerloher

    „Wir haben nachgerechnet in der Familie: Aus der Verwandtschaftslinie meines Großvaters haben 18 Menschen den Holocaust überlebt, 100 Menschen sind ermordet worden – 100 Verwandte, die ich nie kennenlernen durfte.“ – In leisen Worten führte David Nossen den Neunt- und Zehntklässlern am Camerloher diese Rechnung vor und die Zahlen klingen so viel anders, wenn sie mit einem individuellen Menschen verbunden werden, den man kennenlernen und an dessen Familiengeschichte man direkt teilnehmen darf. Weiterlesen

  • SMV verwandelt Aula in ein Kino

    Schon bereits vor zwei Jahren ist in der SMV die Idee aufgekommen, unsere Aula einen Abend lang in ein Kino zu verwandeln. Aufgrund der Pandemie musste diese Aktion -wie leider so vieles- vertagt werden. Am Freitag, den 06.05.2022 war es dann aber endlich so weit: Weiterlesen

  • Kunstausstellung „Körperdimensionen“

    Am Abend des 27.4.2022 eröffnete der Q11-Additumskunstkurs des Camerloher-Gymnasiums unter der Leitung von Katharina Kopf mit einer Vernissage seine Ausstellung „Körperdimensionen“. Besonders war dabei, dass nach langen Einschränkungen auch wieder Gäste von außen zusammenkommen durften. Weiterlesen