Nachbericht

Auf der Suche nach der Dramaturgie des Augenblicks

Die Aula des Camerloher-Gymnasiums verwandelte sich am Donnerstag, den 27. September in einen Kinosaal, als die Schüler_innen des Förderseminars takeoff ihre vielfältigen, im letzten Schuljahr entstandenen Dokumentarfilme präsentierten. Einführend machte Evelyn Buchberger im Interview mit Moderator Gerhard Schebler deutlich, dass nicht alles, was man so gemeinhin unter Dokumentation versteht wirklich als Dokumentarfilm gelten kann.

Weiterlesen
Nachbericht

Juniorwahl zur Landtagswahl Bayern (2.-5.10.)

An Wahlen teilzunehmen ist Privileg und Recht zugleich, vielleicht auch eine Pflicht? Das Interesse an solchen Fragen und an politischen Fragen und den angebotenen Antworten überhaupt ist auch bei den noch nicht Wahlberechtigten hoch. Unsere Teilnahme an der Juniorwahl gab den Schülern ab Klasse 10 die Möglichkeit, ihre Stimme abzugeben und sich mit dem Ablauf und den Spielregeln einer demokratischen Wahl vertraut zu machen.

Weiterlesen
Nachbericht

Schulprojekt mit der Partnerstadt Waidhofen an der Ybbs weiterhin ein Erfolgsmodell

Zum sechsten Mal trafen sich Schülerinnen und Schüler sowie Lehrkräfte der weiterführenden Schulen aus Waidhofen an der Ybbs und aus Freising. Von Donnerstag, 4. Oktober 2018, bis Samstag 6. Oktober 2018, waren die Delegationen aus Niederösterreich in der Domstadt zu Gast.

Weiterlesen
Nachbericht

Feierlichkeiten zum 300. Geburtstag von Placidus von Camerloher

Der Landkreis Freising ließ es sich nicht nehmen, den 300. Geburtstag des Freisinger Hofkapellmeisters Placidus von Camerloher ausgiebig zu würdigen. Die Feierlichkeiten starteten in der Aula des Camerloher-Gymnasiums mit einer Festakademie (04.10.2018) und setzten sich mit der Aufführung der „Comedia Frisingana“ fort (06.10. und 07.10.).

Weiterlesen
Nachbericht

Back-To-School-Pausenbuffet in der Fairen Woche – am Banana-Fair-Day

Schon die ganze Woche stießen unsere Camerloher-Schüler im Schulhaus auf Plakate mit Slogans wie „9 von 10 Bananen sind nichts für Kinder“, „9 von 10 Bananen verkaufen sich unter Wert“ oder „9 von 10 Bananen pfeifen auf Menschenrechte“. Damit machte der AK Fair Trade darauf aufmerksam, dass herkömmliche Bananen so stark pestizidbelastet sind, dass Öko-Test die Chemikalienrückstände an Schale und Strunk als gesundheitsgefährdend bewertete und dass Löhne und Arbeitsbedingungen auf den konventionellen Plantagen häufig nicht menschenwürdig sind.

Weiterlesen

Nachberichte

  • Flower Power am Camerloher-Gymnasium

    Zu besonderen Anlässen hat der AK Fair Trade des Camerloher-Gymnasium in der Vergangenheit Fairtrade-Rosen verteilt. „Wir haben uns dazu heuer den Weltfrauentag ausgesucht, um auf die Situation von Frauen weltweit ein wenig aufmerksam zu machen“, erklärte dazu AK-Leiterin Daniela Görlich-Kunert. Weiterlesen

  • Bar Roma – ein bezaubernder italienischer Abend im Café Camerloher

    Die Italienisch Klassen des Camerloher-Gymnasiums hatten geladen und sehr viele kamen am vergangenen Donnerstag (3. März) ins Café Camerloher, um zwei Stunden lang italienische Lebensfreude zu genießen. Weiterlesen

  • Weihnachten im Containerdorf - oder: Wie das Christkind für warme Füße sorgte

    Endlich konnten wir – die Schüler/innen und Lehrer/innen etwas tun für unsere neuen Nachbarn. Denn nach unserem gelungenen Willkommensfest im November war es vielen Schülerinnen und Schülern ein Anliegen, gerade am Weihnachtsfest an die Menschen zu denken, die ihre Heimat und Familie durch Flucht verlassen mussten. Weiterlesen

  • „Klappe, die fünfte!“

    Gleich fünf Filmbeiträge des Camerloher haben sich für die Filmtage Bayerischer Schulen nominiert. Seinem Ruf als Brutstätte der Filmkultur hat das Camerloher-Gymnasium heuer wieder alle Ehre gemacht. In ganz unterschiedlichen Zusammenhängen entstanden eine Vielzahl so guter Filme, dass fünf davon bei den renommierten Filmtagen Bayerischer Schulen eingereicht werden konnten. Weiterlesen