Nachbericht

Publikumspreise für die CamerCams auf den 44. Filmtagen Bayerischer Schulen und auf dem Jugendfilmfestival Oberbayern

Ein schöner Erfolg für Fabian Hausner (Q 11), Felix Sczepanski (Q 11) (beide Camerloher-Gymnasium) und Florian Popp (10. Klasse, Karl-Meichelbeck-Realschule): Die drei Jungfilmemacher gewannen mit ihrer Eigenproduktion, dem fünfzehnminütigen Kurzspielfilm „Watch out“, auf den 44. Filmtagen Bayerischer Schulen, die vom 21. bis 23. Oktober 2021 pandemiebedingt online stattfanden, sowie auf dem Jugendfilmfestival Oberbayern jeweils den Publikumspreis.

Weiterlesen
Nachbericht

Studien- und Berufsorientierung der Q12

Vorträge von Frau Müller (Studentenwerk München) und Frau Betz zu Studienfinanzierung und Stipendien am Dienstag, 23.11.2021 Studieren kostet Geld – viel Geld – das wissen nun auch die Schülerinnen und Schüler der Q12. Durchschnittlich mehr als 800 € müssen Studierende hierzulande monatlich aufbringen – gerade in München, wo die Monatsmiete für ein WG-Zimmer im Mittel rund 640 € beträgt, liegt der Wert sogar noch darüber.

Weiterlesen
Nachbericht

Tipps und Tricks für die Bewerbung zum Praktikum

Im Rahmen der Beruflichen Orientierung der 9. Klassen stand am Montag, den 15. bzw. 29. November das Modul zum Thema „Bewerbung“ auf dem Plan. Als echte Expertin auf diesem Gebiet war dazu Frau Martina Holland am Camerloher Gymnasium zu Gast, um den Schülerinnen und Schülern Tipps und Tricks für eine erfolgreiche Bewerbung – nicht nur zum Praktikum – aufzuzeigen.

Weiterlesen
Nachbericht

Eine musikalische Winterreise: Kirchenkonzert des P-Seminars im Freisinger Dom

Am Sonntag, 28. November 2021, stimmten die Schülerinnen und Schüler des P-Seminars "Kirchenkonzert" unter der Leitung von Birgit und Gunther Brennich mit einem solchen wunderbar auf Weihnachten und die winterliche Zeit ein. Coronabedingt musste das Konzert im Freisinger Mariendom leider ohne Zuschauerinnen und Zuschauer vor Ort stattfinden - dafür hörten und schauten umso mehr im Livestream zu.

Weiterlesen
Nachbericht

Kisten schleppen für den guten Zweck: SMV-Spenden-Aktion für die Freisinger TAFEL

Mittlerweile ist es für die SMV am Camerloher schon eine Tradition geworden, in der Vorweihnachtszeit eine Spendenaktion für die „Freisinger Tafel“ zu organisieren. So wie jedes Jahr hatte die gesamte Schulfamilie die Möglichkeit, sich sozial für bedürftige BürgerInnen in Form einer Lebensmittelspende einzusetzen.

Weiterlesen

Nachberichte

  • Theaterfahrt der Klasse 6c nach Wartaweil

    Am Montag, 8. November 2021, stand die gesamte Klasse 6c früh am Morgen am Bahnhof in Freising, um die Fahrt ins Schullandheim Wartaweil am Ammersee anzutreten. Der Aufenthalt war dazu da, das Stück "Der Zauberer von Oz" auf die Beine zu stellen sowie am Bühnenbild und den Requisiten zu feilen. Weiterlesen

  • Schlemmen ohne schlechtes Gewissen: Die Faire Kochshow am Camerloher-Gymnasium

    Wissen Sie, dass man Nahrungsmittel kaufen kann und gleichzeitig Gutes bewirken kann? Und wissen Sie, wo man solche Nahrungsmittel im Supermarkt findet? Auf diese Fragen und viele mehr gaben 14 Schüler*innen des Camerloher Gymnasiums Freising bei einer unterhaltsamen „Fairen Kochshow“ vergangenen Freitag, den 19.11. vor rund 50 Besucher*innen spannende Antworten. Weiterlesen

  • Beobachtungen vom Weltenrand aus: Lesung von Philipp Weiss am Camerloher

    In einer Zeit, in der Texte möglichst kurz, einfach und griffig sein sollen, gehört schon eine gehörige Portion Mut dazu, einen Erstlingsroman mit über tausend Seiten zu schreiben. Der 39-jährige Wiener Autor Philipp Weiss hat sich auf dieses Abenteuer eingelassen. Erfolgreich. Im Rahmen des 39. Literarischen Herbstes des modern studio freising las er im Camerloher-Gymnasium aus seinem Roman „Am Weltenrand sitzen die Menschen und lachen“. Weiterlesen

  • Solistenkonzert beendet Stille in der Camerloher-Aula

    „Ohne Kunst wäre es still!“ ist ein Satz, der während der Corona-Pandemie entstand. Die Schülerinnen und Schüler des musischen Camerloher-Gymnasiums wählen diesen als Motto für ihr Solistenkonzert, das nach zwei Jahren Pause erstmals wieder stattfinden konnte. Weiterlesen

  • Verkauf von Martinsgänsen für guten Zweck

    Dank der tollen Unterstützung durch viele freiwillige fleißige Martinsgansbäckerinnen und Martinsgansbäcker landete am 11.11. ein riesiger Schwarm von liebevoll verzierten Martinsgänsen am Camerloher und erfüllte unsere Schule endlich wieder mit dem Duft früherer Martinstage. Weiterlesen

  • „BLUT MUSS FLIEßEN – UNDERCOVER UNTER NAZIS“- Erschütternde Klänge in der Aula des Camerloher am 09.11.2021

    Es sind Lieder mit simplen, harten Beats, die Zehnt-, Elft- und Zwölftklässler an diesem 09. November zu hören bekommen, die Liedtexte sind kaum verständlich, werden aber im Film als Untertitel eingeblendet und in Kombination mit der martialischen Körpersprache der Besucher von Rechtsrock-Konzerten ist die Botschaft unmissverständlich: Es geht darum, Hass zu säen, Gewalt zu verbreiten gegen die vermeintlichen Ausländer und Andersdenkenden und sich der eigenen Ideologie zu versichern - oder auch Konzertbesuchern diese demokratiefeindliche Haltung einzuhämmern. Weiterlesen

  • SMV-Tagung im Schuljahr 2021/2022

    Am Dienstag, den 19.10. und Mittwoch, den 20.10.21 konnten wir mit unserer jährlichen Tagung das SMV-Schuljahr beginnen. Am besten war, dass die Versammlung dieses Jahr wieder in Präsenz stattfinden durfte. Dazu stand uns das Pfarrheim St. Jakob in Vötting zur Verfügung. Weiterlesen

  • Notenschlüssel-Brezen als Begrüßungsgeschenk

    Auch heuer verteilte der Elternbeirat wieder ganz besondere Brezen als kleines Begrüßungsgeschenk an alle Fünftklässlerinnen und Fünftklässler: Brezen in Form eines Notenschlüssels passend zum musischen Profil unseres Gymnasiums! Weiterlesen

  • Die neuen Schülersprecherinnen stellen sich vor!

    Tonja Miller (Q12), Katharina Suchanek (Jg. 10) und Elena Höger (Jg. 10) sind die frisch gewählten Schülersprecherinnen für das Schuljahr 2021/2022! Sie wurden in einer sogenannten Ur-Wahl von allen Schülerinnen und Schülern des Camerloher-Gymnasiums gewählt und haben sich für ihr ehrenamtliches Engagement viel vorgenommen. Weiterlesen

  • Berufliche Orientierung in der 9. Jahrgangsstufe: Vortrag von Frau Altenbuchinger-Dick, Berufsberaterin der Agentur für Arbeit

    Berufliche Orientierung in der 9. Jahrgangsstufe: Vortrag von Frau Altenbuchinger-Dick, Berufsberaterin der Agentur für Arbeit am Montag 18.10.21 Berufs- und Studienwahl – das bedeutet „die Welt und sich selbst entdecken“. Um die Schülerinnen und Schüler auf diesem spannenden Weg zu begleiten und bestmöglich zu unterstützen finden in der 9. Jahrgangsstufe insgesamt sechs Module zur Beruflichen Orientierung sowie ein einwöchiges Betriebspraktikum statt. Weiterlesen