Nachbericht

Tiere aus Licht und Clowns hinter Gittern - Ein Ausflug der Klasse 6E zum Circus Roncalli

Das steht ein Clown hinter Gittern. Er kann nicht weg. Manche mögen Clowns ja nervig finden, aber sind sie wirklich so schlimm, dass man sie einsperren muss? Ich gehe mit meiner Klasse, der 6e, an ihm vorbei weiter ins Zelt hinein. Wir machen einen Schulausflug in den Circus Roncalli. Doch der Clown schaut nicht ängstlich, sondern sehr fröhlich. Dass das Ganze ein Scherz ist, wird mir klar, als ich das Schild am Käfig entdecke: "Vorsicht, bissiger Clown". Ich muss grinsen.

Weiterlesen
Nachbericht

„Über den Wolken “

Während Mitschüler unter einer Wolkendecke lernten, genossen 27 Schüler zweier P- Seminare die Freiheit über den Wolken.

Weiterlesen
Nachbericht

„Raum der Stille“ feierlich eingeweiht

In einer Zeit, die immer mehr von Hektik, Stress und Lärm geprägt ist, braucht es einen Kontrapunkt. Das dachten sich Schülerinnen und Schüler des Camerloher-Gymnasiums. Sie planten und organisierten im Schulgebäude deshalb einen Raum der Stille im Rahmen eines P-Seminars. Am vergangenen Dienstagabend fand die feierliche Einweihung mit Segnung der christlichen Kirchen und der Islamischen Gemeinde statt.

Weiterlesen
Nachbericht

Camerloher-Gymnasium spendet für Freisinger Tafel

Die SMV des Camerloher-Gymnasiums organisiert nun schon seit vielen Jahren eine Sammelaktion zugunsten der „Freisinger Tafel“. Die Schülerinnen und Schüler sowie die Lehrkräfte spendeten in den letzten Tagen Lebensmittel, die die „Freisinger Tafel“ an bedürftige Freisinger Bürgerinnen und Bürger abgeben kann.

Weiterlesen
Nachbericht

Mit Klavierhockern und Vampiren nach Holzkirchen

Zwei Filmteams des Camerloher-Gymnasiums zeigen ihre neusten Produktionen auf den Filmtagen bayerischer Schulen.

Weiterlesen

Nachberichte

  • Schülerunternehmen „Glasecco“ beim Unternehmerinnentag 2019 der IHK München und Oberbayern

    Am Donnerstag, den 4. Juli, waren die Schülerinnen des JUNIOR- Unternehmens „Glasecco“ zum Unternehmerinnentag der IHK in München eingeladen. Rund um das Thema „Sichtbar werden und wachsen“ fanden interessante Vorträge und Pitches statt, die von Susanne Rohrer vom Bayerischen Rundfunk charmant moderiert wurden. Weiterlesen

  • „KNALLGRÜN“: Das P-Seminar Design gründet Pop-Up-Store in Freisings Zentrum

    Spätestens seit der „Freyday for Future“-Bewegung ist klar, dass für die junge Generation der Nachhaltigkeitsgedanke von zentraler Bedeutung ist. Das ist auch für die 15 Schülerinnen des P-Seminars Design vom Camerloher-Gymnasium ein großes Anliegen. Deshalb werden sie in Freisings Innenstadt ein Ladencafé eröffnen. „KNALLGRÜN“ heißt es, ein Pop-Up-Store, in dem Speisen, Getränke und Sekondhandkleidung angeboten wird und das auch als Treffpunkt für Jugendliche und alle anderen Kunden dienen soll. Weiterlesen

  • Camerloher-Bigband reißt das Publikum mit

    Zwei Stunden lang brachte die Camerloher-Bigband die Schulaula am letzten Donnerstagabend zum Kochen. Das war wieder Bigband-Sound vom feinsten auf professionellem Niveau mit einem abwechslungsreichen Programm, das von Latin über Swing bis hin zu Pop und Rock reichte. Lang anhaltender Applaus am Ende. Und ohne Zugaben entließen die knapp 600 Zuhörer die Bigband nicht in den lauen Sommerabend. Weiterlesen

  • Q11 organisiert erstmals eigenes Konzert

    Normalerweise bereiten die Musiklehrkräfte die Konzerte der verschiedenen Ensembles vor. Seit einigen Jahren hat es sich am Camerloher-Gymnasium eingebürgert, dass die jeder Oberstufenjahrgang sein eigenes Konzert organisiert. Am Montag, 01.07.2019, lud die Q11 zu ihrem Stufenkonzert ein. Weiterlesen

  • Camerloher beim „Tag der Musik“ des Landkreises Freising mit dabei

    Der Landkreis Freising ist seit kurzer Zeit zertifizierte Bildungsregion. Dies sei der Grund, weshalb der Landkreis Freising am Samstag, 29.06.2019, erstmals den „Tag der Musik“, organisiert habe, sagte Landrat Josef Hauner bei der Begrüßung. Mit dabei mit einem eigenen Informationsstand das Camerloher-Gymnasium. Weiterlesen

  • Absolvia 2019: 99 Lufballons steigen nach der Zeugnisvergabe in den sommerlich blauen Himmel

    Das Motto der Absolvia 2019 heißt: „Mehr als 99 Luftballons – AB In die Welt“. Die Absolvia 2019 hatte den berühmten Song von Nena umgedichtet und zu ihrem Abisong gemacht. Darin heißt es: „99 Camerloher auf ihrem Weg zum Abitur und zur Freiheit.“ Und so ließen die 99 Absolventen am Ende der Zeugnisvergabe 99 bunte Luftballons in den sommerlich blauen Himmel steigen. Weiterlesen

  • Erste Hauptversammlung des „glasecco“ Schüler-Unternehmens des Camerloher Gymnasiums

    Am 06. Juni 2019 fand in der Aula die erste Hauptversammlung des Schüler-Unternehmens „glasecco“ statt. Im Rahmen des P-Seminars „Wirtschaftsunternehmen“ mit Leitfach Wirtschaft und Recht haben wir im März unser eigenes Unternehmen gegründet, welches unser gleichnamiges Produkt „glasecco“ herstellt und vermarktet. „glasecco“ ist ein nachhaltiges Produkt, bestehend aus einem sehr schönen Glasgefäß aus Milchglas, das mit einem edlen Holzdeckel verschließbar ist und als Vorratsgefäß oder als Dekorationsobjekt Verwendung finden kann. Weiterlesen

  • „Abitaphert & Ausgepetert“: Camerett 2019 witzig, spritzig, intelligent

    Viel Schweiß ist geflossen in den letzten Tagen vor der Premiere des neuen Camerett-Programms „Abitaphert & Ausgepetert. Die Mühen haben sich gelohnt. Die Pointen der selbstgeschriebenen Nummern und Kurzfilme saßen perfekt. Das Publikum im ausverkauften Kellertheater feierte das neue Camerett-Ensemble bei der Premiere am Dienstagabend mit stürmischem Applaus. Und Spielleiterin Susanne Röpke war erleichtert und konnte auf ihr neues Ensemble stolz sein. Weiterlesen

  • Hervorragende Ergebnisse beim Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“

    Es ist etwas ganz Besonderes , sich für den Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“ zu qualifizieren. In diesem Schuljahr schafften dies neun Schülerinnen und Schüler des Camerloher-Gymnasiums, so viele wie noch nie. Und sie erzielten beim Bundeswettbewerb in Halle ausgezeichnete Ergebnisse. Herzliche Gratulation. Weiterlesen

  • Camerloher-Absolvia 2019 verabschiedet sich mit abwechslungsreichem Konzert

    Die offizielle Verabschiedung der Absolvia 2019 findet erst am kommenden Freitag (28.06.2019) statt. Die Abiturientinnen und Abiturienten starteten die Feierlichkeiten bereits am Montag mit einem abwechslungsreichen Konzert quer durch die Musikgeschichte in der Camerloher-Aula. Damit wollten sie sich bei ihren Eltern, Freunden und Lehrkräften für eine schöne Schulzeit bedanken. Weiterlesen