Nachbericht

„Ein gutes Investment!“ - Camerloher auf dem Börsenparkett

Im Zeitraum vom 18.10.2021 bis 14.01.2022 haben die fünf 10.Klassen im Rahmen des Wirtschaft & Recht-Unterrichts von Herrn Drexler am Börsenspiel der Frankfurter Allgemeinen Zeitung teilgenommen. Mit einem fiktiven Startkapital von 50.000 € konnten die SchülerInnen ihre ersten Schritte auf dem Börsenparkett machen und dabei wertvolle Erfahrungen in puncto Wertpapierhandel sammeln.

Weiterlesen
Nachbericht

„Lasst euch nicht davon abbringen, ganz frei eure individuellen Glaubensformen zu suchen und zu leben“

Besuch von Regionalbischöfin i.R. Susanne Breit-Keßler im Religionsunterricht der 8. Klassen - Am 2. Februar erlebte die evangelische Religionsgruppe der 8. Klassen eine ganz besondere Unterrichtsstunde. Zum Abschluss der Unterrichtseinheit zur Reformation hatte sie spontan die ehemalige Regionalbischöfin des Kirchenkreises München und Oberbayern Susanne Breit-Keßler eingeladen.

Weiterlesen
Nachbericht

"Recht und Gerechtigkeit": Die Frage nach der Angemessenheit und Form von Strafe

Die Schülerinnen und Schüler der Q12 nahmen am Vortrag „Recht und Gerechtigkeit“ mit Pedro Holzhey teil. Dieser ist Gründungsmitglied und Vorsitzender des Vereins SET-FREE e.V., welcher in der Straffälligenhilfe tätig ist. Der Referent selbst war viele Jahre inhaftiert und kennt somit den Alltag in einem Gefängnis ganz genau. Den Verein gründete er noch von seiner Zelle aus und baute außerhalb ein geeignetes Netzwerk auf. Sein Ziel, für das er eintritt, ist ein verantwortungsvolles und selbstbestimmtes Leben für Häftlinge.

Weiterlesen
Nachbericht

Landeswettbewerb für Mathematik: Franziska Schimming in der nächsten Runde

Wie jedes Jahr erging im ersten Halbjahr der Aufruf an unsere Schüler*innen der Klassen 5 bis 10, sich einzeln oder in Gruppen mit bis zu drei Personen an die kniffligen Aufgaben des 24. Landeswettbewerbs für Mathematik, der vom bayerischen Kultusministerium veranstaltet wird, zu machen. Die Lösung der Aufgaben verlangt den Schüler*innen einiges an logischem Denken, das Erschließen mathematischer Zusammenhänge und vor allem eine Art Beweisführung ab, die über den jahrgangsstufenspezifischen Schulstoff hinausgeht.

Weiterlesen
Nachbericht

Digitales Weihnachtskonzert für das Wohnzimmer

Pandemiebedingt konnten die traditionellen Weihnachtskonzerte auch heuer leider nicht vor und mit Publikum stattfinden. Deshalb hatte die Fachschaft Musik ein digitales Weihnachtskonzert auf die Beine gestellt.

Weiterlesen

Nachberichte

  • Beobachtungen vom Weltenrand aus: Lesung von Philipp Weiss am Camerloher

    In einer Zeit, in der Texte möglichst kurz, einfach und griffig sein sollen, gehört schon eine gehörige Portion Mut dazu, einen Erstlingsroman mit über tausend Seiten zu schreiben. Der 39-jährige Wiener Autor Philipp Weiss hat sich auf dieses Abenteuer eingelassen. Erfolgreich. Im Rahmen des 39. Literarischen Herbstes des modern studio freising las er im Camerloher-Gymnasium aus seinem Roman „Am Weltenrand sitzen die Menschen und lachen“. Weiterlesen

  • Solistenkonzert beendet Stille in der Camerloher-Aula

    „Ohne Kunst wäre es still!“ ist ein Satz, der während der Corona-Pandemie entstand. Die Schülerinnen und Schüler des musischen Camerloher-Gymnasiums wählen diesen als Motto für ihr Solistenkonzert, das nach zwei Jahren Pause erstmals wieder stattfinden konnte. Weiterlesen

  • Verkauf von Martinsgänsen für guten Zweck

    Dank der tollen Unterstützung durch viele freiwillige fleißige Martinsgansbäckerinnen und Martinsgansbäcker landete am 11.11. ein riesiger Schwarm von liebevoll verzierten Martinsgänsen am Camerloher und erfüllte unsere Schule endlich wieder mit dem Duft früherer Martinstage. Weiterlesen

  • „BLUT MUSS FLIEßEN – UNDERCOVER UNTER NAZIS“- Erschütternde Klänge in der Aula des Camerloher am 09.11.2021

    Es sind Lieder mit simplen, harten Beats, die Zehnt-, Elft- und Zwölftklässler an diesem 09. November zu hören bekommen, die Liedtexte sind kaum verständlich, werden aber im Film als Untertitel eingeblendet und in Kombination mit der martialischen Körpersprache der Besucher von Rechtsrock-Konzerten ist die Botschaft unmissverständlich: Es geht darum, Hass zu säen, Gewalt zu verbreiten gegen die vermeintlichen Ausländer und Andersdenkenden und sich der eigenen Ideologie zu versichern - oder auch Konzertbesuchern diese demokratiefeindliche Haltung einzuhämmern. Weiterlesen

  • SMV-Tagung im Schuljahr 2021/2022

    Am Dienstag, den 19.10. und Mittwoch, den 20.10.21 konnten wir mit unserer jährlichen Tagung das SMV-Schuljahr beginnen. Am besten war, dass die Versammlung dieses Jahr wieder in Präsenz stattfinden durfte. Dazu stand uns das Pfarrheim St. Jakob in Vötting zur Verfügung. Weiterlesen

  • Notenschlüssel-Brezen als Begrüßungsgeschenk

    Auch heuer verteilte der Elternbeirat wieder ganz besondere Brezen als kleines Begrüßungsgeschenk an alle Fünftklässlerinnen und Fünftklässler: Brezen in Form eines Notenschlüssels passend zum musischen Profil unseres Gymnasiums! Weiterlesen

  • Die neuen Schülersprecherinnen stellen sich vor!

    Tonja Miller (Q12), Katharina Suchanek (Jg. 10) und Elena Höger (Jg. 10) sind die frisch gewählten Schülersprecherinnen für das Schuljahr 2021/2022! Sie wurden in einer sogenannten Ur-Wahl von allen Schülerinnen und Schülern des Camerloher-Gymnasiums gewählt und haben sich für ihr ehrenamtliches Engagement viel vorgenommen. Weiterlesen

  • Berufliche Orientierung in der 9. Jahrgangsstufe: Vortrag von Frau Altenbuchinger-Dick, Berufsberaterin der Agentur für Arbeit

    Berufliche Orientierung in der 9. Jahrgangsstufe: Vortrag von Frau Altenbuchinger-Dick, Berufsberaterin der Agentur für Arbeit am Montag 18.10.21 Berufs- und Studienwahl – das bedeutet „die Welt und sich selbst entdecken“. Um die Schülerinnen und Schüler auf diesem spannenden Weg zu begleiten und bestmöglich zu unterstützen finden in der 9. Jahrgangsstufe insgesamt sechs Module zur Beruflichen Orientierung sowie ein einwöchiges Betriebspraktikum statt. Weiterlesen

  • Baumpflanzaktion am Camerloher-Gymnasium

    Die Baumpflanzaktion für Kindegärten und Schulen ist im Rahmen des Benefizkonzerts von der bekannten Freisinger Band Luz Amoi im Frühjahr entstanden. Initiiert hatte dieses Benefizkonzert im Live-Stream die Sparkasse Freising, unterstützt von der Bürgerstiftung Freising. Während des Aktionszeitraums spendeten die Zuseher für die Baumpflanzaktion die stolze Summe von 5.300,00 Euro. Die Organisatoren wollen mit ihrer Baumpflanzaktion, die sich „Nachhaltiges Umweltprojekt“ nennt, das Bewusstsein der Kinder für Natur, Umwelt und Klimaschutz stärken und sie frühzeitig an das Thema Nachhaltigkeit heranführen. Weiterlesen

  • Vortrag „Wege nach dem Abitur“ der Agentur für Arbeit

    Vortrag „Wege nach dem Abitur“ der Agentur für Arbeit am Donnerstag 14.10.21 (Q 11, Studien- und Berufsorientierung) Am Gymnasium haben unsere Schülerinnen und Schüler ihr Ziel klar vor Augen: das Abitur. Und danach? Die Fülle der Möglichkeiten ist schier unendlich. Alleine in Deutschland gibt es mehr als 20 000 verschiedene Studienplätze an Hochschulen und 344 duale Ausbildungsberufe. ... Weiterlesen