Nachbericht

„BLUT MUSS FLIEßEN – UNDERCOVER UNTER NAZIS“- Erschütternde Klänge in der Aula des Camerloher am 09.11.2021

Es sind Lieder mit simplen, harten Beats, die Zehnt-, Elft- und Zwölftklässler an diesem 09. November zu hören bekommen, die Liedtexte sind kaum verständlich, werden aber im Film als Untertitel eingeblendet und in Kombination mit der martialischen Körpersprache der Besucher von Rechtsrock-Konzerten ist die Botschaft unmissverständlich: Es geht darum, Hass zu säen, Gewalt zu verbreiten gegen die vermeintlichen Ausländer und Andersdenkenden und sich der eigenen Ideologie zu versichern - oder auch Konzertbesuchern diese demokratiefeindliche Haltung einzuhämmern.

Weiterlesen
Nachbericht

SMV-Tagung im Schuljahr 2021/2022

Am Dienstag, den 19.10. und Mittwoch, den 20.10.21 konnten wir mit unserer jährlichen Tagung das SMV-Schuljahr beginnen. Am besten war, dass die Versammlung dieses Jahr wieder in Präsenz stattfinden durfte. Dazu stand uns das Pfarrheim St. Jakob in Vötting zur Verfügung.

Weiterlesen
Nachbericht

Notenschlüssel-Brezen als Begrüßungsgeschenk

Auch heuer verteilte der Elternbeirat wieder ganz besondere Brezen als kleines Begrüßungsgeschenk an alle Fünftklässlerinnen und Fünftklässler: Brezen in Form eines Notenschlüssels passend zum musischen Profil unseres Gymnasiums!

Weiterlesen
Nachbericht

Die neuen Schülersprecherinnen stellen sich vor!

Tonja Miller (Q12), Katharina Suchanek (Jg. 10) und Elena Höger (Jg. 10) sind die frisch gewählten Schülersprecherinnen für das Schuljahr 2021/2022! Sie wurden in einer sogenannten Ur-Wahl von allen Schülerinnen und Schülern des Camerloher-Gymnasiums gewählt und haben sich für ihr ehrenamtliches Engagement viel vorgenommen.

Weiterlesen
Nachbericht

Berufliche Orientierung in der 9. Jahrgangsstufe: Vortrag von Frau Altenbuchinger-Dick, Berufsberaterin der Agentur für Arbeit

Berufliche Orientierung in der 9. Jahrgangsstufe: Vortrag von Frau Altenbuchinger-Dick, Berufsberaterin der Agentur für Arbeit am Montag 18.10.21 Berufs- und Studienwahl – das bedeutet „die Welt und sich selbst entdecken“. Um die Schülerinnen und Schüler auf diesem spannenden Weg zu begleiten und bestmöglich zu unterstützen finden in der 9. Jahrgangsstufe insgesamt sechs Module zur Beruflichen Orientierung sowie ein einwöchiges Betriebspraktikum statt.

Weiterlesen

Nachberichte

  • SFBT-Aktion am 26. Juli 2021

    Am Montag, den 26. Juli 2021 fand für alle Schülerinnen und Schüler der Q11 im Rahmen der Studien- und Berufsorientierung des P-Seminars der studienfeldbezogene Eignungstest (kurz SFBT) statt. Der Berufspsychologische Service der Agentur für Arbeit bietet diese besondere Dienstleistung an, die den jungen Menschen dabei hilft, besser einzuschätzen, ob ein bestimmtes Studium für sie in Frage kommt, weil es sowohl ihren Interessen als auch ihren Fähigkeiten entspricht. Weiterlesen

  • Herzenswunsch geht in Erfüllung: Einweihung eines Fairomaten am Camerloher-Gymnasium

    Mit einer kleinen Feierstunde übergab der AK Fair Trade des Camerloher-Gymnasiums am Montag, 19. Juli, einen Fairomaten offiziell seiner Bestimmung. Mit diesem Automaten können sich die Schülerinnen und Schüler nun rund um die Uhr mit fair gehandelten Produkten versorgen. Weiterlesen

  • Mit Traumabi ab in die Caribic

    Die Absolvia 2021 des Camerloher-Gymnasiums trotzt der Corona-Pandemie ganz bewusst. Ihr Motto bei der feierlichen Verabschiedung in der Camerloher-Aula: „2021 – Caribic – We Feel Good“. Weiterlesen

  • Camerloher feiert Aufnahme in das Netzwerk „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“

    Bereits zu Jahresbeginn wurde unsere Schule ins Netzwerk „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ aufgenommen – pandemiebedingt haben wir die Feierstunden am Mittwoch, 14. Juli 2021, nachgeholt. Neben den beiden Pat*innen Frau Breit-Keßler, Vorsitzende des Bayerischen Ethikrats, und Yvo Fischer, Musiker, feierten auch Herr Petz, Landrat, Frau Mooser-Niefanger, 3. Bürgermeisterin Freisings, Herr Otto, Koordinator des SOR-Netzwerks (live zugeschaltet), sowie Vertreter*innen des Migrationsrates mit unserer Schulfamilie. Weiterlesen

  • „Zeit zu investieren!“ - Camerloher auf dem Börsenparkett

    Im Zeitraum vom 20.10.2021 bis 20.01.2021 haben alle drei zehnte Klassen im Rahmen des Wirtschaft & Recht-Unterrichts von Herrn Drexler am Börsenspiel der Frankfurter Allgemeinen Zeitung teilgenommen. Mit einem fiktiven Startkapital von 50.000 € konnten die Schülerinnen und Schüler ihre ersten Schritte auf dem Börsenparkett machen und dabei Erfahrungen in puncto Kapitalmarkthandel sammeln. Weiterlesen

  • Unternehmerinnenbesuch am Camerloher

    Am Dienstag, den 29. Juni 2021 hatten die Schülerinnen und Schüler der Q 11 im Rahmen der Studien- und Berufsorientierung des P-Seminars die Möglichkeit, an dem Projekt „Unternehmerinnen in Schulen“ teilzunehmen. Die Idee dieses von Frau Kerschl - Referatsleiterin Wirtschaftspolitik, Fachkräfte, Frauen in der Wirtschaft bei der IHK München und Oberbayern - organisierten Projekts besteht darin, junge Menschen v.a. Mädchen und Frauen zu ermutigen, als Fach- und Führungskräfte in die Wirtschaft zu gehen und sie auch speziell in Richtung Selbstständigkeit zu inspirieren. Hierzu war Frau Jansen, die Gründerin und Geschäftsführerin von Burning Balance eingeladen. Weiterlesen

  • Jugend musiziert: Herzlichen Glückwunsch an unsere Bundespreisträger 2021!

    Oboe, Posaune, Gitarre – mit diesen drei Solo-Instrumenten wurden zwei Schülerinnen und drei Schüler des Camerloher-Gymnasiums beim Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“ zu stolzen Bundespreisträgern 2021. Am Pfingstwochenende fand in Bremen coronabedingt der Bundeswettbewerb in virtueller Form statt. Dazu mussten die Preisträger des Landeswettbewerbs Bayerns, die aufgrund ihrer hervorragenden Ergebnisse zum Bundeswettbewerb weitergeleitet wurden, erneut einen Videobeitrag einreichen. Im Gegensatz zum Landeswettbewerb saßen diesmal aber die Jurygremien, die sich aus Musikerzieher*innen, Dozent*innen und Interpret*innen der zum jeweiligen Wettbewerb ausgeschriebenen Instrumentalbereiche zusammensetzten, in Bremen vor Ort, um die eingereichten Videobeiträge zu bewerten. Für die besten Bundeswettbewerbteilnehmer*innen wurden Preise ausgelobt: Weiterlesen

  • Digitales Gespräch mit dem Freisinger Oberbürgermeister

    Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 10c des Camerloher-Gymnasiums Freising hatten am Donnerstag, 20. Mai 2021, im Rahmen des Sozialkundeunterrichts dankenswerterweise die Gelegenheit, Herrn Tobias Eschenbacher digital zu seiner Arbeit als Freisinger Oberbürgermeister zu befragen. Da sich die Klasse zu dem Zeitpunkt wieder im Wechselunterricht befand, nahm ein Teil von zu Hause an dem Gespräch teil, der andere Teil wurde aus der Schule zugeschaltet. Weiterlesen

  • Freya Buras (6d) gewinnt den Bezirksentscheid des Vorlesewettbewerbs

    Im Dezember hatte Freya bereits den schulinternen Vorlesewettbewerb des Camerloher-Gymnasiums gewonnen, im März dann auch den Kreisentscheid. Nun hat sie die nächste Etappe mit Bravour gemeistert und ist zur oberbayerischen Vorlese-Siegerin 2021 gekürt worden. Zu dieser herausragenden Leistung gratulieren wir Freya ganz herzlich und wünschen ihr für die nächste Runde, den Landesentscheid, alles Gute! Weiterlesen

  • Schülerinnen und Schüler des Camerloher erfolgreich bei "Jugend musiziert"

    Auch die Regional- und Landeswettbewerbe von „Jugend musiziert“ fanden dieses Jahr pandemiebedingt in digitaler Form statt. Zahlreiche Schülerinnen und Schüler des Camerloher nahmen daran teil und haben für alle Solo- und Duo-Kategorien bis Anfang März Videos erarbeitet und eingeschickt. Weiterlesen