Nachbericht

Camerloher-Absolvia 2018 verabschiedet sich mit einem großen Konzert

Seit einigen Jahren gehört es am Camerloher-Gymnasium zum guten Ton, dass sich die Abiturientinnen und Abiturienten mit einem abendfüllenden Konzert verabschieden und sich damit bei ihren Eltern, Freunden und Lehrkräften für eine schöne Schulzeit bedanken. Mit ihrem Programm quer durch die Musikgeschichte sorgte die Absolvia am Montagabend (25.06.2018) für einen unterhaltsamen und abwechslungsreichen Abend.

Weiterlesen
Nachbericht

Erneut eine Schülerin vom Camerloher-Gymnasium Freising mit Dr. Hans Riegel-Fachpreis ausgezeichnet

„Kein Erfolg ohne Mühe und Arbeit“ – das haben sich auch die Kollegstufenschüler am Camerloher-Gymnasium gedacht und viel Anstrengung in ihre Seminararbeiten gesteckt. Jetzt hat die Ludwig-Maximilians-Universität München zum neunten Mal die besten Beiträge in den Fächern Mathematik, Informatik, Biologie, Chemie und Geographie ausgewählt.

Weiterlesen
Nachbericht

Schubertiade: Camerloher-Schüler mit wunderschönem Open-Air-Konzert auf dem Domberg

„Schubertiaden“ wurden die geselligen Zusammenkünfte genannt, die Freunde des verkannten Genies Franz Schubert im Wien der 1820er Jahre organisierten. Die „Sommer. Kultur. Nächte“ auf dem Domberg ließen in Zusammenarbeit mit dem Camerloher-Gymnasium diese „Schubertiaden“ wieder aufleben. Ein ganzer Konzertabend mit Werken von Franz Schubert ein Experiment. Ein gelungenes! Ein wunderschöner Konzertabend voller Poesie im Renaissance-Innenhof auf dem Domberg.

Weiterlesen
Nachbericht

Sprachdiplom für Französisch (DELF) erfolgreich absolviert

Sechs Französisch-Schülerinnen und Schüler der Q 12 legen parallel zu den Abiturvorbereitungen erfolgreich die Delf B2-Prüfung, ein international anerkanntes Sprachzertifikat für Französischlernende, ab.

Weiterlesen
Nachbericht

Camerloher Chöre bei großem Benefizkonzert der Bürgerstiftung mit dabei

Unter dem Motto „„Frei-SING(T) – Chormusik aus Freising für Freising“ veranstaltete die Bürgerstiftung Freising erstmals ein großes Benefizkonzert in der Camerloher Aula (28.04.2018). Mit dabei waren auch zwei Chöre des Camerloher-Gymnasiums sowie Anchora, Chor ehemaliger Camerloher Schüler.

Weiterlesen

Nachberichte

  • Arschkarte - Acht Wochen, acht Installationen

    Das Additum Kunst Q12 präsentierte zur Einweihung der neuen Kunsträume am Camerloher-Gymnasium Werke, die in den vergangenen eineinhalb Jahren entstanden sind. Zudem wurde der neue Galerieraum, in dem früher der Pausenverkauf der Schule untergebracht war, acht Wochen lang jede Woche von einer anderen Schülerin bespielt. Weiterlesen

  • CamArena 2016: schwindelnde Höhen, kreisende Räder und anmutige Tänze

    Das war fast wie im Varieté. 90 Minuten lang boten verschiedene Sportklassen und Sportgruppen des Camerloher-Gymnasiums spannende und beste Unterhaltung. „CamArnea“ heißt das Event, das seit einigen Jahren zum festen Bestandteil des musischen Gymnasiums in Freising gehört. Weiterlesen

  • Flower Power am Camerloher-Gymnasium

    Zu besonderen Anlässen hat der AK Fair Trade des Camerloher-Gymnasium in der Vergangenheit Fairtrade-Rosen verteilt. „Wir haben uns dazu heuer den Weltfrauentag ausgesucht, um auf die Situation von Frauen weltweit ein wenig aufmerksam zu machen“, erklärte dazu AK-Leiterin Daniela Görlich-Kunert. Weiterlesen

  • Bar Roma – ein bezaubernder italienischer Abend im Café Camerloher

    Die Italienisch Klassen des Camerloher-Gymnasiums hatten geladen und sehr viele kamen am vergangenen Donnerstag (3. März) ins Café Camerloher, um zwei Stunden lang italienische Lebensfreude zu genießen. Weiterlesen

  • Weihnachten im Containerdorf - oder: Wie das Christkind für warme Füße sorgte

    Endlich konnten wir – die Schüler/innen und Lehrer/innen etwas tun für unsere neuen Nachbarn. Denn nach unserem gelungenen Willkommensfest im November war es vielen Schülerinnen und Schülern ein Anliegen, gerade am Weihnachtsfest an die Menschen zu denken, die ihre Heimat und Familie durch Flucht verlassen mussten. Weiterlesen

  • „Klappe, die fünfte!“

    Gleich fünf Filmbeiträge des Camerloher haben sich für die Filmtage Bayerischer Schulen nominiert. Seinem Ruf als Brutstätte der Filmkultur hat das Camerloher-Gymnasium heuer wieder alle Ehre gemacht. In ganz unterschiedlichen Zusammenhängen entstanden eine Vielzahl so guter Filme, dass fünf davon bei den renommierten Filmtagen Bayerischer Schulen eingereicht werden konnten. Weiterlesen